Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Veranstaltung

Rechtliche Grundlagen verstehen - mit der GGUA

Anlässlich des Internationalen Frauentages laden die SPD-Frauen am Donnerstag, den 04. März alle Interessierten zum Auftakt der Veranstaltungsreihe "Migration & Flucht - Frauen im Fokus“ ein. So bietet gleich der erste digitale Themenabend "Fakten statt Viertelwissen“, um rechtliche Grundlagen und deren konkrete Umsetzung rund um Migration und Flucht zu verstehen und zu diskutieren - mit Referentinnen der Gemeinnützigen Gesellschaft zur Unterstützung Asylsuchender e.V. (GGUA Flüchtlingshilfe). „Die Hälfte der weltweit fliehenden Menschen sind Frauen. Um ihren Schutz zu gewährleisten, müssen wir geschlechtsspezifische Fluchtursachen ebenso wie die spezifischen Gefahren und Anforderungen auf und nach der Flucht in den Blick nehmen.“ ist Dr. Tanja Andor, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen Münster, überzeugt. Die Veranstaltungsreihe zum Zuhören, Informieren, Nachfragen und Diskutieren beginnt zum Internationalen Frauentag und dauert bis in die Münsteraner Wochen gegen Rassismus hinein. Sie umfasst insgesamt vier Themenabende, mit Referentinnen aus Wissenschaft und Praxis.

Interessierte erhalten unter E-Mail tanja.andor@spd-muenster.de den Zoom-Link zur digitalen Teilnahme an der Veranstaltung und weitere Informationen.