Veranstaltungskalender

August 2019
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Veranstaltung

Diskussionsveranstaltung "Menschenrecht auf Existenzminimum"

"Menschenrecht auf Existenzminimum – Sozialleistungsansprüche von EU-Bürger*innen" – Eine Diskussionsveranstaltung der Initiative Menschenrechte der SPD Münster

Dienstag, 15.05.2018, 19.30 Uhr Bennohaus, Bennostr. 5, Münster

Geflüchtete Menschen werden vielerorts in der Mitte unseres gesellschaftlichen Lebens aufgenommen und im Rahmen persönlicher Begegnungen unterstützt. Wie aber ergeht es neuzugewanderten EU-Bürger*innen, die unter Armut leiden und keinen oder nur unzureichenden Zugang zu den Beratungs- und Unterstützungsangeboten des regulären Hilfssystems haben?

Das Projekt Europa.Brücke.Münster hat in den zwei Jahren seines Bestehens ein umfangreiches Netzwerk zur Unterstützung dieser Personengruppe aufgebaut.

Unter welchen Umständen leben notleiden- de EU-Zuwander*innen in Deutschland und welche Hilfsangebote gibt es speziell in Münster, um ihnen ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen?

Diese und weitere Fragen wollen wir diskutieren mit

Bernd Mülbrecht, Begründer und Berater der Europa.Brücke.Münster

Yanica Grachenova, Sozialarbeiterin beim Gesundheitsamt der Stadt Münster

Maria Winkel, sozialpolitische Sprecherin der SPD Ratsfraktion im Rat der Stadt Münster

Moderation: Maria Buchwitz

Eine Veranstaltung der Initiative Menschenrechte der SPD Münster

Bahnhofstr. 9 | 48143 Münster | Tel. 77 0 99 | www.spd-muenster.de