Sportstadt Münster: Aktiv und gesund

Münster ist eine Stadt mit einem umfassenden und vielfältigen Sportangebot: Für viele Menschen gehört Sport zu ihrem Leben, sie betreiben ihn individuell oder in Vereinen. Sie sind sportlich und bewegungsaktiv. Sie laufen, walken, reiten, spielen Fußball, schwimmen, fahren Rad und noch vieles mehr.

Wir sind der Meinung: Sport verbindet, integriert und bringt viele Menschen zusammen. Sport erzieht und bildet. Und Sport bringt Gesundheit, Lebensfreude und macht Spaß. Deshalb wollen wir allen Bürgerinnen und Bürgern - ob jung oder alt, männlich oder weiblich, als Vereinsmitglieder oder vereinsungebunden - die Teilnahme an sportlichen Aktivitäten, die ihren individuellen Interessen entsprechen, ermöglichen.

Mit unserer Sportpolitik und im Dialog mit den Beteiligten vor Ort möchten wir dafür sorgen, dass sich noch mehr Menschen für Sport begeistern: Mit neuen niedrigschwelligen, zielgruppenspezifischen Angeboten für Kinder, Jugendliche und Familien wecken wir Interesse für den Sport. Hierfür setzen wir sowohl auf  Breitensport als auch auf den Leistungssport in Münster. Für uns gilt: Die Sportvereine in unserer Stadt müssen in ihrer ehrenamtlichen Arbeit politisch unterstützt werden und sich auf Kontinuität in der Vereinsförderung verlassen können. Dafür machen wir uns stark! 


Am gestrigen Mittwoch wurde in der Dezember-Ratssitzung der Haushalt für das Jahr 2023 verabschiedet. Was konkret mit den Mitteln passieren soll, ist hier in der Haushaltsrede unserer Fraktionsvorsitzenden Lia Kirsch zu lesen:

Zum Artikel

Ausbeutung von Gastarbeitern, mutmaßliche Schmiergeldzahlungen, gewaltiger Ressourcenverbrauch beim Stadienbau: das Gastgeberland Katar der Fußball-Weltmeisterschaft und der Weltfußballverband FIFA stehen massiv in der Kritik. Auf Einladung der SPD Münster und Svenja Schulze, SPD-Bundestagsabgeordnete für Münster und Bundesentwicklungsministerin, debattierten anlässlich der Eröffnung der Fußballweltmeisterschaft Markus N. Beeko, Generalsekretär Amnesty International Deutschland, und Dr....

Zum Artikel

Nach der SPD-Fraktionssitzung im Preußen-Stadion am Montag steht der Fraktionsvorstand komplettiert da: Neben der Fraktionsvorsitzenden Lia Kirsch wurden Doris Feldmann und Thomas Kollmann als stellvertretende Fraktionsvorsitzende gewählt.

Zum Artikel

In der kommenden Sitzung wird der Rat den Fahrplan für den Neubau des Stadions an der Hammer Straße beschließen. Wir möchten Ihnen die aktuellen Pläne der Verwaltung vorstellen und dazu ins Gespräch kommen.

Dazu laden wir Sie am 02.09.2022 um 16:30 Uhr in die Geschäftsstelle der SPD, Bahnhofstraße 9, 4. Etage ein.

Zum Artikel

Veranstaltungskalender

Februar 2023
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
1
2
3
4

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element