Veranstaltungskalender

Dezember 2019
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
1
2
3
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

News

Zivilberufliche Aus- und Weiterbildung (ZAW) bleibt Eckpfeiler für die Zukunft der Lützow-Kaserne in Münster-Handorf

Der Münsteraner SPD-Landtagsabgeordnete und Bundeswehrbeauftragte der SPD-Landtagsfraktion Thomas Marquardt war in der vergangenen Woche zu Gast in der Betreuungsstelle der zivilberuflichen Aus- und Weiterbildung Münster (ZAW Betreuungsstelle Münster) in der Lützow-Kaserne.

Der Münsteraner SPD-Landtagsabgeordnete und Bundeswehrbeauftragte der SPD-Landtagsfraktion Thomas Marquardt war in der vergangenen Woche zu Gast in der Betreuungsstelle der zivilberuflichen Aus- und Weiterbildung Münster (ZAW Betreuungsstelle Münster) in der Lützow-Kaserne. Der Leiter der ZAW Betreuungsstelle Münster, Hauptmann Michael Rogge, stellte Marquardt die aktuellen zivilberuflichen Aus- und Weiterbildungsprogramme vor. In Kooperation mit Kammern und privaten Bildungsträgern werden hier bis zu dreihundert Soldatinnen und Soldaten in verschiedenen klassischen Ausbildungsberufen innerhalb von 21 Monaten zu Gesellinnen und Gesellen ausgebildet. Beispielsweise wird in Münster die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik oder der Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte / die Pharmazeutisch-technische Angestellte angeboten. Fortbildungen auf Meisterebene wie beispielsweise zum Heizungsbauer / Heizungsbauerin runden das Angebot eindrucksvoll ab.

 

Marquardt besichtigte vor Ort die Ausbildungsräumlichkeiten in der Lützow-Kaserne. Dabei kam er mit den jungen Auszubildenden ins Gespräch und informierte sich über ihre beruflichen Perspektiven.

 

Im Gespräch mit Henning und Hans-Walter Roth von der RSL-Unternehmensberatung und Berufsbildung GmbH aus Essen, die als externer Bildungsträger in Kooperation mit der Bundeswehr verschiedene Bildungsgänge auch in Münster durchführen, tauschte sich Marquardt über die verschiedenen Möglichkeiten der zivilberuflichen Aus- und Weiterbildung aus: ?Es hat mich sehr beeindruckt, welch gute und intensive Ausbildungsmöglichkeiten die jungen Soldatinnen und Soldaten hier in Münster erhalten. Die steigende Anzahl an interessierten Soldatinnen und Soldaten macht deutlich, wie wichtig die ZAW Betreuungsstelle in Münster-Handorf ist und welche hervorragende Arbeit dort geleistet wird. Hier bestehen vielseitige Möglichkeiten, die ZAW Betreuungsstelle in Münster-Handorf in den kommenden Jahren weiter zu entwickeln.?

 

Marquardt erklärt abschließend: ?Die positiven Entwicklungen in der Lützow-Kaserne, wie beispielsweise die Entwicklung der ZAW Betreuungsstelle und der Umzug des Stabs- und Unterstützungsbataillons des Deutsch-Niederländischen Korps von der Blücherkaserne nach Handorf, machen eins ganz deutlich: Der Standort Lützow-Kaserne in Handorf bleibt auch die kommenden Jahre erhalten, er entwickelt sich sogar noch weiter fort. Jegliche Forderungen, eine neue JVA auf dem Gelände zu errichten, entbehren daher jeglicher Grundlage.?