Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

News

York-Tower: SPD wendet sich an städtische Wirtschaftsförderung

In Sachen des umstrittenen "York-Tower" an der Steinfurter Straße hat sich die SPD-Ratsfraktion an die städtische Wirtschaftsförderung gewandt. SPD-Fraktionschef Wolfgang Heuer bittet in einem Schreiben an den Chef der Wirtschafsförderung, Dr. Thomas Robbers, um umfassende Informationen zu allen dem Unternehmen ZEB bislang vorgestellten bzw. vorgeschlagenen Standorten im Stadtgebiet für ein neues Bürohaus.

In Sachen des umstrittenen "York-Tower" an der Steinfurter Straße hat sich die SPD-Ratsfraktion an die städtische Wirtschaftsförderung gewandt. SPD-Fraktionschef Wolfgang Heuer bittet in einem Schreiben an den Chef der Wirtschafsförderung, Dr. Thomas Robbers, um umfassende Informationen zu allen dem Unternehmen ZEB bislang vorgestellten bzw. vorgeschlagenen Standorten im Stadtgebiet für ein neues Bürohaus.

 

Zusätzlich bittet Heuer um Hinweise, ob damit die Palette der möglichen münsterischen Bürostandorte für ZEB aus Sicht der Wirtschafsförderung erschöpft sei. Wolfgang Heuer: "Natürlich setzt sich die SPD dafür ein, dass ZEB in Münster ein neues Quartier findet. Ich denke, es gibt hierfür im Stadtgebiet mehrere attraktive Möglichkeiten." Ende April wird das Unternehmen seine Vorstellungen zu einem Bürohochhaus ("York-Tower") an der Steinfurter Straße erstmals in der SPD-Ratsfraktion vorstellen. Die SPD wird nach Auskunft von Heuer hierzu auch das Gespräch mit den Anwohnern und benachbarten Eigentümern suchen.