Veranstaltungskalender

Juli 2019
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
30
1
2
5
6
7
8
9
11
12
13
14
15
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Soziales News

Weiterentwicklung des sozialen Arbeitsmarktes: „Verantwortung der Stadt im Rahmen öffentlich geförderter Beschäftigung ernst nehmen“

Mit Mehrheit hat der Stadtrat die Einrichtung von vierzig Stellen bei der Stadt im Rahmen des sozialen Arbeitsmarktes beschlossen. „Diese Selbstverpflichtung der Stadt ist ein guter Anfang und ein gutes Signal in Richtung weiterer Institutionen, die Beschäftigung für langzeitarbeitslose Bürgerinnen und Bürger anbieten. Auch wir als Stadt müssen unseren Anteil leisten“, kommentiert Maria Winkel, sozialpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion. Vierzig Stellen reichten hierbei aber nach Ansicht der SPD nicht aus. „Unser Ziel bleibt es daher, weitere Arbeitsangebote bei der Stadt zu schaffen, um Langzeitarbeitslosen eine echte Perspektive zu bieten. Dafür gilt es auch, wo möglich, Fremdvergaben zugunsten eigener Beschäftigungsmöglichkeiten zurückzufahren“, fordert Winkel.

"Warum müssen wir externe Unternehmen mit Tätigkeiten betreuen und können das als Stadt nicht selbst leisten?", fragt Winkel. "Wir haben als Stadt eine soziale Verantwortung gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern, die schon lange ohen Arbeit sind. Hier müssen wir alle Möglichkeiten nutzen, um diese zu unterstützen. Öffentlich geförderte Beschäftigung bietet hier gute Chancen - auch im Konzern Stadt Münster. Im Sinne der Langzeitarbeitslosen gilt daher für uns: Mehr Staat statt Privat", so Maria Winkel.

Sozialpolitikerin Maria Winkel