Veranstaltungskalender

September 2021
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

News Bildung Kinder, Jugend und Familie

Umfassende Teststrategie des Landes für Kitas und Schulen gefordert – Konzepte vor Ort nutzen

„Der abrupte Stopp bei den Corona-Testungen an der Norbertschule in Coerde macht deutlich: Wir brauchen endlich eine verlässliche Teststrategie für Kinder und Jugendliche in unseren Schulen und Kindertageseinrichtungen. Eine solche Strategie wäre schon bei Öffnung der Schulen notwendig gewesen!“, macht Doris Feldmann, stv. SPD-Fraktionsvorsitzende und Sprecherin ihrer Fraktion im Schul- sowie im Kinder- und Jugendausschuss, deutlich. Die steigenden Infektionszahlen bei Kindern und Jugendlichen seien hinlänglich bekannt. „Dass jetzt die ausgebremst werden, die gut funktionierende eigene Wege im Sinne eines besseren Infektionsschutzes gefunden haben, ist nicht vermittelbar. Auf der einen Seite werden Modellprojekte im Land öffentlich beworben. Auf der anderen Seite Lösungen vor Ort ausgebremst. Wir müssen beides miteinander verbinden: Eine durchfinanzierte Teststrategie des Landes und funktionierende Umsetzungskonzepte vor Ort, die nicht zu Lasten der Beschäftigten und der Bildungs- und Betreuungszeit gehen.“

Feldmann verweist auf die Verantwortung des Landes: Dieses müsse umgehend ausreichend Corona-Tests für Schulen und Kitas zur Verfügung stellen. Dabei dürften keine Unterscheidungen zwischen Grund- und weiterführenden Schulen gemacht werden. "Die aktuelle Praxis der Ferienbetreuung an den Grundschulen zeigt ja, dass Schnelltests auch für jüngere Kinder eingesetzt werden können." Es mache Eltern einfach nur fassungslos, dass Ministerpräsident Laschet eine Testpflicht für Bildungseinrichtungen in den Raum stelle, gleichzeitig die Tests aber noch nicht einmal in allen Schulen angekommen seien. Auch an den weiterführenden Schulen sei z. T. erst am letzten Schultag vor den Ferien getestet worden. "Das schafft kein Vertrauen - das macht einfach nur wütend! Statt großer Worte von Herrn Laschet wird es daher Zeit, dass das Land endlich handelt", so Feldmann. 

Schul- sowie Kinder- und Jugendpolitikerin Doris Feldmann