Veranstaltungskalender

Dezember 2019
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
1
2
3
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Soziales News

„Teilhabe Wohnungsloser Menschen weiter fördern“: SPD gratuliert zum 25-jährigen Jubiläum des Münsteraner Straßenmagazins „Draußen“

„Das Straßenmagazin leistet einen immens wichtigen Beitrag zur Integration von obdachlosen Menschen in unserer Stadt. Die Arbeit der zahlreichen Redakteurinnen und Redakteure sowie der Verkäuferinnen und Verkäufer der Zeitung ist nicht immer einfach und erfordert viel Engagement. Umso bemerkenswerter, dass wir nun ihr 25-jähriges Bestehen feiern können“, kommentiert die sozialpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion Maria Winkel das 25-jährigen Jubiläum des Münsteraner Straßenmagazins „Draußen“.

„Bereits seit 1994 ist die Zeitschrift nicht nur eine wichtige Einnahmequelle für Obdachlose in unserer Stadt, sondern bietet auch allen Münsteranerinnen und Münsteranern monatlich die Chance, Menschen in den Blick zu nehmen und kennenzulernen, die sonst kaum zu Wort kommen. Monat für Monat wird so seit 25 Jahren ein Blick auf Münster und die Welt erfahrbar, der vielen Menschen, die nicht von Obdachlosigkeit betroffen sind, meist verborgen bleibt“, so Winkel weiter.
„Die ‚Draußen‘ ist in Münster – auch als eine der ältesten Straßenzeitungen Deutschlands - ein wichtiger Baustein für eine erfolgreiche Integration von obdachlosen Menschen. Nichtsdestotrotz muss diese Teilhabe der Betroffenen weiter gefördert werden“, macht Winkel deutlich. Hier engagiere sich die SPD in Münster seit Jahren aktiv und arbeite eng mit verschiedenen Akteurinnen und Akteuren rund um die Thematik zusammen. Gemeinsam müsse man Lösungswege für die weitere Einbindung von obdachlosen Menschen entwickeln. „Hierfür werden wir uns auch in Zukunft weiter stark machen!“, so die SPD-Ratsfrau.

Sozialpolitikerin Maria Winkel