Veranstaltungskalender

Juli 2019
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
30
1
2
5
6
7
8
9
11
12
13
14
15
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

News

SPD will Nachtflohmarkt in Münster dauerhaft erhalten!

Nachdem die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Münster sich in den letzten Jahren erfolgreich für den Erhalt des Nachtflohmarktes in Münster eingesetzt hat, soll die Finanzierung des Marktes nun dauerhaft gesichert werden.

Ein Antrag der SPD-Fraktion an den Rat der Stadt Münster sieht daher vor, die Verwaltung aufzufordern, die Voraussetzungen für die dauerhafte Durchführung eines Nachtflohmarktes in Münster zu erarbeiten.

 

Nachdem die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Münster sich in den letzten Jahren erfolgreich für den Erhalt des Nachtflohmarktes in Münster eingesetzt hat, soll die Finanzierung des Marktes nun dauerhaft gesichert werden.

Ein Antrag der SPD-Fraktion an den Rat der Stadt Münster sieht daher vor, die Verwaltung aufzufordern, die Voraussetzungen für die dauerhafte Durchführung eines Nachtflohmarktes in Münster zu erarbeiten.

?Im Rahmen der Haushaltsberatungen der letzten Jahre haben wir uns erfolgreich dafür eingesetzt, dass der äußerst beliebte Nachtflohmarkt weiter erhalten bleibt. Ich wünsche mir, dass sich daran auch in den nächsten Jahren nichts ändert?, so Gaby Kubig-Steltig, personalpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion.

Auch im Jahr 2015 lockte der Münsteraner Nachtflohmarkt mit ca. 900 Ständen, gewerblicher und privater Verkäufer*innen, Tausende Besucher*innen und Bürger*innen zu nächtlichen Stunden an die Promenade.

Es sei eine Großveranstaltung mit einer einmaligen Atmosphäre, die alle Bevölkerungsgruppen gleichermaßen anspreche, so Ratsfrau Kubig-Steltig, und daher eine Bereicherung für unsere Stadt, die es zu erhalten gelte. Dass der Flohmarkt an Münsters grünem Gürtel etwas ganz Besonderes sei, habe sich schon länger weit über die Stadtgrenzen hinaus rumgesprochen.

?Um auch in 2016 und den darauffolgenden Jahren eine gelungene Neuauflage zu erleben und den Initiatoren die notwendige planerische Sicherheit zu geben, wollen wir die finanziellen Mittel nun durch den Rat dauerhaft einstellen lassen. Dass sich eine Mehrheit dafür entscheidet die Veranstaltung abzusetzen, kann ich mir nur schwer vorstellen?, erklärt die Sozialdemokratin den Ansatz der SPD-Fraktion.