Veranstaltungskalender

Januar 2021
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Sport News

SPD: Traglufthalle an der Coburg nicht gegen eine Freizeitbad ausspielen

„Diskussionen um die Coburg hin oder her: Münster braucht endlich ein Familien- und Freizeitbad“, stellt Philipp Hagemann, sportpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion klar. „Viele Bürgerinnen und Bürger bewerten das Schwimmangebot in Münster seit Jahren als unzureichend. Familien stimmen mit den Füßen ab, indem sie Freizeitbäder im Umland aufsuchen. Da hilft auch eine mögliche Überdachung des Freibads an der Coburg wenig“, meint der SPD-Sportpolitiker. Ein Familien- und Freizeitbad sei die richtige Lösung, weil es nicht nur ausreichend Schwimmfläche einschließlich eines 50-Meter-Beckens für die Bedarfe des Schul- und Vereinssports, insbesondere für Münsters Westen, biete, sondern auch Aufenthaltsqualität für Familien und Angebote für den Rehasport

"Dabei sind wir uns der Unterstützung von Sportvereinen genauso wie vieler Freizeitsport-Begeisterter sicher. Das zeigen Umfragen wie das Münster Barometer immer wieder", so Hagemann. Die Notwendigkeit eines neuen Freizeit- und Familienbads habe zuletzt im Wahlkampf sogar die CDU erkannt. Hagemann geht auch auf den Klimaaspekt einer Traglufthalle an der Coburg ein: "Als Politik müssen wir uns auf die Zahlen der Verwaltung verlassen. Wir wollen uns Gesprächen mit den Freibad Coburg Fans aber nicht verschließen und sind daher gerne bereit, uns ihre Vorschläge für ein klimafreundliches Bad anzuhören", bietet Philipp Hagemann das direkte Gespräch an. 

Sportpolitiker Philipp Hagemann