Veranstaltungskalender

Juli 2020
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Personal, Recht und Ordnung Umwelt & Bauen News

SPD: Pläne der Freiwilligen Feuerwehr Albachten jetzt zügig umsetzen

„Neue Idee? Von wegen. Aber es geht in die richtige Richtung. Gut, dass sich endlich auch die CDU im Sinne der Freiwilligen Feuerwehr Albachten bewegt“, so Dr. Michael Jung, Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion. „Was Herr Wolfgarten hier als seinen Vorschlag verkauft, steht dank der Ausarbeitung der Freiwilligen Feuerwehr schon lange als Kompromiss im Raum und wurde von unserer Seite bereits unterstützt“, erklärt SPD-Bezirksbürgermeister Stephan Brinktrine. Dabei gehe es insbesondere um die Grundstücksfrage, die nur eine Teilüberbauung des alten Friedhofs vorsehe. Hierbei werde auch der Denkmalschutz ausreichend berücksichtigt. Eine Tiefgarage, wie sie Wolfgarten vorschlage, sei jedoch schon aus Kostengründen deutlich zu hinterfragen und daher klar abzulehnen.

 

 

"Hoffentlich trägt diese neue Erkenntnis für einen Neubau des Feuerwehrgerätehauses im Ortskern von Albachten auch bis zur eigenen Ratsfraktion", äußert sich Michael Jung. Bisher halte diese schließlich an den Plänen von Oberbürgermeister Lewe fest, der einen Neubau an der Weseler Straße präferiert. Jung und Brinktrine fordern daher: "Es wäre gut, wenn wir jetzt zügig zu einem Beschluss im Rat kommen, der im Sinne der Freiwilligen Feuerwehr und vieler Bürgerinnen und Bürger in Albachten ist, die mit ihrer Unterschrift Unterstützung für die Pläne des Löschzugs zugesichert haben." 

Bezirksbürgermeister Stephan Brinktrine