Veranstaltungskalender

Dezember 2019
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
1
2
3
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

News

SPD Münster unterstützt den Aufruf gegen den Nazi-Aufmarsch in Münster

?Die SPD Münster unterstützt alle Arten des friedlichen Protests gegen den Naziaufmarsch am 3. März 2012 in Münster und ruft ihre Mitglieder auf, sich am Protest gegen den Naziaufmarsch zu beteiligen? stellte der SPD Vorsitzende Dr. Michael Jung nach einer Vorstandssitzung der Münsterschen Sozialdemokraten klar.

 

?Die SPD Münster unterstützt alle Arten des friedlichen Protests gegen den Naziaufmarsch am 3. März 2012 in Münster und ruft ihre Mitglieder auf, sich am Protest gegen den Naziaufmarsch zu beteiligen? stellte der SPD Vorsitzende Dr. Michael Jung nach einer Vorstandssitzung der Münsterschen Sozialdemokraten klar.

 

?Wir haben beschlossen den Aufruf des Bündnisses zu unterzeichnen, denn eines ist klar: Bei der Frage, ob die demokratischen Kräfte in Münster gegen die Nazis zusammenstehen, darf es nicht passieren, dass sich Demokraten auseinander dividieren lassen?, so Jung. Unabhängig von der Frage einzelner Formulierungen im Aufruf stehe das gemeinsame Ziel, den Nazi-Aufmarsch zu verhindern, im Mittelpunkt.

 

Der Vorsitzende erinnerte an die antifaschistische Tradition der Sozialdemokraten, die gegen das Ermächtigungsgesetz Hitlers stimmten, deren Mitglieder verfolgt wurden, Widerstand gegen die Nazis leisteten und ins Exil mussten. ?Niemand sollte an unserer Entschlossenheit zweifeln. Allein aus unserer Geschichte heraus ist es selbstverständlich, dass wir an vorderster Front stehen, wenn es darum geht, Nazis entschlossen entgegenzutreten.?