Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

News

SPD Münster unterstützt Bürgerbegehren der "Seebrücke"

Nachdem die schwarz-grüne Ratsmehrheit im vergangenen Mai den Antrag der Initiative "Seebrücke", Münster zu einem sicheren Hafen für Geflüchtete in Seenot zu erklären, abgelehnt hatte, formiert sich nun Widerstand gegen diesen Entschluss. Die Initiative "Seebrücke" strebt ein Bürgerbegehren an und braucht für dieses nun 10.000 Unterschriften....

Nachdem die sozialdemokratische Ratsfraktion bereits den ursprünglichen Antrag unterstützt hat, will die SPD Münster nun das Bürgerbegehren mit auf den Weg bringen und Unterschriften sammeln.

"Über 90 Städte haben sich bereits bundesweit zum Sicheren Hafen erklärt. Es ist beschämend für die Friedensstadt Münster, dass die Ratsmehrheit es hier versäumt hat, ein klares Zeichen für Weltoffenheit zu setzen", so der Unterbezirksvorsitzende Robert von Olberg nach einer Vorstandssitzung. Die SPD appelliere an die Bürgerinnen und Bürger der Stadt, mit ihrer Unterschrift zur Zulassung des Begehrens beizutragen.

SPD-Vorsitzender Robert von Olberg