Veranstaltungskalender

August 2019
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

News

SPD mit Ratsantrag für Bürgerbeteiligung im Arbeitskreis ?Wohnen in Münster?

Aufgrund der zunehmenden Problematik von Wohnungsknappheit und bezahlbaren Wohnraum plädiert die Münsteraner SPD dafür, dass der Arbeitskreis ?Wohnen in Münster? um ein ?Forum Wohnen in Münster? ergänzt wird, das allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern offen steht.

Aufgrund der zunehmenden Problematik von Wohnungsknappheit und bezahlbaren Wohnraum plädiert die Münsteraner SPD dafür, dass der Arbeitskreis ?Wohnen in Münster? um ein ?Forum Wohnen in Münster? ergänzt wird, das allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern offen steht.

 

?Eine stärkere Partizipation von Münsteranern und Münsteranerinnen würde den Arbeitskreis sinnvoll ergänzen. Es gibt viele Menschen, die sich für die Wohnungspolitik interessieren und viele unterschiedliche Kompetenzen mitbringen?, so Thomas Fastermann, planungspolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion. Diesen Sachverstand solle sich die Stadt zu Nutze machen, so die Forderung der SPD.

 

Der Arbeitskreis ?Wohnen in Münster? umfasst mit 45 Mitgliedern ein großes Spektrum an lokalen Wohnungsmarktakteuren aus Wirtschaft, Politik, Interessenverbänden und der Verwaltung. Er tagt jedoch hinter verschlossenen Türen.

 

?Wir wollen auch Bürgerinnen und Bürger, die nicht in Lobbygemeinschaften organisiert sind, die Möglichkeit bieten, sich in die Wohnungspolitik durch das offene ?Forum Wohnen in Münster? einzubringen?, verspricht Fastermann weiter.