Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

News Stadtentwicklung & Wohnen

SPD: Bebauungsplan soll Ordnung in Bahnhofsentwicklung bringen

„Nicht die verlängerte Veränderungssperre ist das Problem, sondern ihre Notwendigkeit durch den noch immer nicht gültig aufgestellten Bebauungsplan. Hier muss vor allem die Verwaltung liefern“, kommentiert Ludger Steinmann, planungspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, die Situation auf den Flächen von der Ecke Metropolis-Hochhaus bis zur Hafenstraße.

Die aktuelle Unsicherheit zu beenden liege dabei im Interesse aller Beteiligten, ist sich der SPD-Politiker sicher: „Die Investorinnen und Investoren erhalten die benötigte Planungssicherheit für ihre vielfältigen Vorhaben im Viertel und gleichzeitig ziehen wir die Leitplanken für eine soziale Quartiersentwicklung ein. Das gilt nicht nur für Fragen der baulichen Gestaltung des ‚Stadttors‘ Bahnhofsbereich, sondern auch für die Nachfrage nach bezahlbaren innenstadtnahen Wohnungen.“ In diesem Zusammenhang stellt Ludger Steinmannfest: „Dabei begrüßen wir ausdrücklich, dass der Investor Areo bei seinen Planungen für das Postbank-Grundstück bereit ist, die Vorgaben von SoBoMü zur Schaffung bezahlbaren Wohnraums vollumfänglich umzusetzen.

Planungspolitischer Sprecher Ludger Steinmann.