Veranstaltungskalender

Dezember 2019
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
1
2
3
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

News

Schwarzgrün gefährdet Existenz der Insolvenzberatung bei der Verbraucherzentrale

?Die Insolvenzberatung bei der Verbraucherzentrale steht auf der Kippe ? Grund dafür sind die mit der Mehrheit von CDU und Grünen im Sozialausschuss getroffen Beschlüsse,? stellt Ratsfrau Petra Seyffert, sozialpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Münster, fest. So habe es Schwarzgrün versäumt, die eine notwendige Erhöhung der Mittel für die Verbraucherzentrale zu beschließen. ?Damit fällt der Stellenanteil so weit unter den Mindestwert, dass auch die Landesförderung wegfallen wird, was zu einem Wegfall dieses so wichtigen Angebots führen wird,? so Seyfferth.

?Die Insolvenzberatung bei der Verbraucherzentrale steht auf der Kippe ? Grund dafür sind die mit der Mehrheit von CDU und Grünen im Sozialausschuss getroffen Beschlüsse,? stellt Ratsfrau Petra Seyffert, sozialpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Münster, fest. So habe es Schwarzgrün versäumt, die eine notwendige Erhöhung der Mittel für die Verbraucherzentrale zu beschließen. ?Damit fällt der Stellenanteil so weit unter den Mindestwert, dass auch die Landesförderung wegfallen wird, was zu einem Wegfall dieses so wichtigen Angebots führen wird,? so Seyfferth.

 

?Damit trifft die Sozialpolitik von CDU und Grünen einen empfindlichen Punkt: Die Verbraucherzentrale führt die Insolvenzberatung auch für ALG-II-Beziehende durch, um Vermittlungshemmnisse zurück in den Arbeitsmarkt zu beseitigen. Und auch in Münster gibt es zunehmend mehr überschuldete Haushalte, denen durch diese unsoziale Politik der Weg in ein normales Leben erschwert wird.? Die SPD-Fraktion kündigt an, sich weiter für eine Sicherstellung des Angebots einzusetzen.