Veranstaltungskalender

August 2019
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

News

Schützenhofbunker: SPD begrüßt Bebauungsplan

Erfreut zeigt sich die SPD nach der gestrigen Entscheidung des Rates, für den Bereich des ehemaligen Schützenhofbunkers im Geistviertel einen Bebauungsplan aufzustellen. ?Mit einem Bebauungsplan stellen wir sicher, dass die Stadt die Kontrolle über die stadtplanerischen Fragen und die Verkehrserschließung behält. Das ist nötig bei einem solch großen Veränderungsprozess im Viertel?, sagte Thomas Fastermann, planungspolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion.

Erfreut zeigt sich die SPD nach der gestrigen Entscheidung des Rates, für den Bereich des ehemaligen Schützenhofbunkers im Geistviertel einen Bebauungsplan aufzustellen. ?Mit einem Bebauungsplan stellen wir sicher, dass die Stadt die Kontrolle über die stadtplanerischen Fragen und die Verkehrserschließung behält. Das ist nötig bei einem solch großen Veränderungsprozess im Viertel?, sagte Thomas Fastermann, planungspolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion. Zudem wolle die SPD-Fraktion in einem Bebauungsplan auch Vorgaben zur Errichtung von förderfähigem Wohnungen machen.

 

?Der Bebauungsplan sieht außerdem einen breiten Bürgerbeteiligungsprozess vor. Auch dieser ist uns wichtig angesichts der Fragen und Sorgen der Anwohnerinnen und Anwohner mit Blick auf den Abriss des Bunkers?, ergänzte Robert von Olberg, SPD-Ratsherr für das Geistviertel.