Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

News

Mit Guntram Schneider und Copyplay in die Zielgerade:

SPD Münster feiert am Samstag zum 5. Mal das Bürgerfest im Südpark

 

Am Samstag, einen Tag vor der Landtagswahl, gehen die Münsteraner Sozialdemokraten in die Zielgerade. Den Vormittag über und auch am Nachmittag finden in der Innenstadt und in den Stadtteilen Informationsstände statt und ab 14.00 Uhr feiert die SPD dann mit allen Bürgerinnen und Bürgern, die in den Südpark zwischen Hammerstraße und Südstraße kommen, zum nunmehr fünften Mal ihr Bürgerfest.

 

SPD Münster feiert am Samstag zum 5. Mal das Bürgerfest im Südpark

 

Am Samstag, einen Tag vor der Landtagswahl, gehen die Münsteraner Sozialdemokraten in die Zielgerade. Den Vormittag über und auch am Nachmittag finden in der Innenstadt und in den Stadtteilen Informationsstände statt und ab 14.00 Uhr feiert die SPD dann mit allen Bürgerinnen und Bürgern, die in den Südpark zwischen Hammerstraße und Südstraße kommen, zum nunmehr fünften Mal ihr ?Bürgerfest?.

 

Dass auf dem Bürgerfest der SPD Münster prominente Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten zum Programm gehören hat auch schon Tradition. Die heutige SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles war schon zweimal im Südpark, Heidemarie Wieczorek-Zeul und Franz Müntefering folgten der Einladung der Münsteraner Genossinnen und Genossen ebenso gern wie in diesem Jahr der DGB-Landesvorsitzende und designierte Arbeitsminister einer SPD-geführten neuen NRW Landesregierung, Guntram Schneider.

 

Schneider wird, zusammen mit den beiden SPD-Landtagsabgeordneten und Kandidatinnen Dr. Anna Boos und Svenja Schulze, aber auch mit dem Bundestagsabgeordneten Christoph Strässer von der Bürgerfestbühne ihre letzten Reden in diesem Wahlkampf halten und für die Erst- und Zweitstimmen der Wählerinnen und Wähler in Münster werben.

 

Bevor ab 20.00 Uhr die Band ?CopyPlay? den Festbesucherinnen und Festbesuchern musikalisch so richtig einheizt, stehen im Südpark vor allem das Gespräch mit den SPD-Kandidatinnen, ein Programm für Kinder im Kinderzirkuszelt und eine ausgelassene und entspannte Atmosphäre in angenehmer Umgebung im Zentrum.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt: Kaffee und Kuchen, Grillwürstchen und kalte Getränke zu fairen Preisen. Aber auch die Information kommt im Südpark nicht zu kurz: Mit von der Partie sind auch die Gewerkschaften, die mit Informationsständen auf ihre Arbeit aufmerksam machen werden, das sozialpsychologische Zentrum im Südviertel mit Informationen, die AWO sowie weitere Initiativen.