Veranstaltungskalender

August 2019
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

News

Kunstrasenplatz für Amelsbüren: Vorfinanzierung Teil des Haushaltsbeschlusses

?Dass die CDU ihren Aktionismus jetzt schon als ?Rettungsaktion? versteht, muss doch sehr verwundern,? kommentiert Friedhelm Schade, SPD-Ratsherr von Amelsbüren, entsprechende Äußerungen Edgar Drüges, des Vorsitzenden den Sportausschusses.

 

?Dass die CDU ihren Aktionismus jetzt schon als ?Rettungsaktion? versteht, muss doch sehr verwundern,? kommentiert Friedhelm Schade, SPD-Ratsherr von Amelsbüren, entsprechende Äußerungen Edgar Drüges, des Vorsitzenden den Sportausschusses.

 

?Bei nüchterner Betrachtung der Fakten kommt man zu einem ganz anderen Bild: im Wahlkreis des CDU-Fraktionsvorsitzenden sollte außerhalb der üblichen Finanzierung im Jahr der Kommunalwahl ein Kunstrasenplatz, dessen Bedarf allseits anerkannt wird, spendiert werden. Diese Form von Wahlgeschenken und die damit einhergehende unsolide Finanzpolitik hat die Mehrheit im Rat aus SPD, Grünen und FDP abgelehnt. Gleichzeitig haben wir beschlossen, dass es die Möglichkeit zur Vorfinanzierung durch den Verein geben soll ? diese Lösung wurde von Herrn Drüge - ?Tiefer geht es nicht? - am 21. November 2013 noch heftig bekämpft und schließlich von ihm und der gesamten CDU im Rat abgelehnt. Der Vorsitzende der DJK Grün-Weiß Amelsbüren, Herr Wigger, sah das damals schon gelassener und hat erklärt, dass diese Vorfinanzierung ein gangbarer Weg sei.?

 

Jetzt gehe es im Fachdialog der Sportpolitikerinnen und Sportpolitiker nur noch darum, wie man hier eine Lösung findet. ?Wie man hier eine ?Rettungsaktion? herbeireden kann, was das normale Verfahren ist, erschließt sich uns nicht,? so Schade.