Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

News

Jusos Münster wählen neuen Vorstand: Röhring wiedergewählt

Die Mitgliederversammlung der Jusos Münster hat am Sonntag einen neuen Vorstand gewählt. Der 27-jährige Jurastudent Patrick Röhring wurde dabei mit mehr als 90 % der Stimmen im Amt des Sprechers bestätigt. Und im einstimmig beschlossenen Arbeitsprogramm für das neue Jahr nehmen sich die Jusos viel vor.

Die Mitgliederversammlung der Jusos Münster hat am Sonntag einen neuen Vorstand gewählt. Der 27-jährige Jurastudent Patrick Röhring wurde dabei mit mehr als 90 % der Stimmen im Amt des Sprechers bestätigt. Ebenso wurden seine Stellvertreterinnen Cathrin Ingensiep und Katharina Köhnke, sowie sein bisheriger Stellvertreter Fabian Bremer wiedergewählt. Neu ins Team berufen wurde Gerrit Krause.

Den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Lale Fröhlich, Max Westrup und Tobias Franz wurde für ihre geleistete Arbeit gedankt.

 

Die SPD-Unterbezirksvorsitzende und NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze, der Bundestagsabgeordnete Christoph Strässer und Wolfgang Heuer, Vorsitzender der SPD Ratsfraktion in Münster, hielten die Grußworte. Sie dankten den Jusos für ihr tolles Engagement und gaben einen Überblick über die jeweiligen Themenschwerpunkte ihrer Arbeit für das Jahr 2011.

 

Im einstimmig beschlossenen Arbeitsprogramm für das neue Jahr nehmen sich die Jusos viel vor: So soll der ?PoliTisch?, ein wöchentlich stattfindendes Sitzungstreffen, den neuen Mittelpunkt der politischen Arbeit darstellen. Inhaltlich sollen umfassende und grundsätzliche Positionspapiere zu allen Politikfeldern erstellt werden, aber auch projektbezogen zu den Themenbereichen Antifa, Internationales, Bildung, Kommunales und Gute Arbeit gearbeitet werden. Weitere Informationen: www.jusos-muenster.de