Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

News

Ganztagsplätze fehlen

Immer mehr Eltern suchen einen schulischen Ganztagsplatz. ?Es ist absehbar, dass die Ganztagsplätze an den Gievenbecker Grundschulen schon bald vollständig ausgelastet sind? so Beate Kretzschmar, SPD- Vertreterin in der Bezirksvertretung West. Bei einem Ortstermin in der Mosaikschule machten sich neben Kretzschmar auch Ratsfrau Petra Seyfferth, Ratskandidatin Doris Feldmann und der schulpolitische Sprecher der SPD Ratsfraktion, Robert von Olberg, ein Bild von der Raumsituation.

Immer mehr Eltern suchen einen schulischen Ganztagsplatz. ?Es ist absehbar, dass die Ganztagsplätze an den Gievenbecker Grundschulen schon bald vollständig ausgelastet sind? so Beate Kretzschmar, SPD- Vertreterin in der Bezirksvertretung West. Bei einem Ortstermin in der Mosaikschule machten sich neben Kretzschmar auch Ratsfrau Petra Seyfferth, Ratskandidatin Doris Feldmann und der schulpolitische Sprecher der SPD Ratsfraktion, Robert von Olberg, ein Bild von der Raumsituation.

 

Ratsfrau Petra Seyfferth fordert für Gievenbeck ein Konzept, das den gesamten Stadtteil betrachtet: ?Im Rahmen des Konversionsprozesses sollen 800 neue Wohneinheiten geschaffen werden. Die sich dadurch ergebenden Veränderungen im Stadtteil müssen in die Planungen des Grundschul- und Ganztagsangebotes einbezogen werden.? Bei der öffentlichen Vorstellung des Leitbildes zur Entwicklung der Oxford-Kaserne in der letzten Woche wurde bereits vom Amt für Stadtplanung dargestellt, dass mit dem Zuzug neuer Familien der Bedarf in den kommenden Jahren die Kapazitäten übersteigen werde.

 

Von der Mosaikschule mussten aufgrund fehlender Räume bereits Kinder an andere Grundschulen verwiesen werden. Ein Zustand, den nicht nur Fredon Salehian als Schulleiter sehr bedauert; auch die Schulpflegschaftsvorsitzende, Tanja Böttcher, beklagt, dass diese Situation zu einer starken Verunsicherung und Ängsten bei den Eltern führt. Die Sorgen der Eltern kann Doris Feldmann als betroffene Mutter sehr gut nachvollziehen. Die SPD- Ratskandidatin setzt sich für eine verbesserte Ganztagesbetreuung an Schulen ein: ?Wir wollen gute Kinderbetreuung. Dazu gehört für uns ein pädagogisch hochwertiges schulisches Ganztagsangebot, das am Bedarf der Eltern ausgerichtet ist.?

 

Die SPD-Fraktion hat deshalb in der Bezirksvertretung Münster-West einen Antrag gestellt, in dem sie die Verwaltung auffordert, den Bedarf im Offenen Ganztag der Gievenbecker Grundschulen zu ermitteln und zu prüfen, ob dieser mit den vorhandenen Räumlichkeiten in Zukunft gedeckt werden kann. Außerdem sollen Möglichkeiten für räumliche Erweiterungen geprüft werden. Die SPD erwartet von der Verwaltung im Rahmen des Konversionsprozesses auch Planungen zur Deckung des steigenden Grundschul- und Ganztagsbedarfs im Stadtteil anzustellen