Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

News

Erhöhung Sportfördertopf

?Im Rahmen der Haushaltsverhandlungen konnten wir auch für die Investitionsbedarfe in Sachen Sport eine sehr zufriedenstellende Lösung finden?, freut sich heute Michael Jung, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Münster. ?Mit dem von SPD, Grünen und FDP getragenen Haushalt 2014 wird der Investitionstopf für den Sport auf jährlich 2,5 Millionen Euro erhöht und damit auch größere Einzelmaßnahmen umfassen?, so Jung weiter.

?Im Rahmen der Haushaltsverhandlungen konnten wir auch für die Investitionsbedarfe in Sachen Sport eine sehr zufriedenstellende Lösung finden?, freut sich heute Michael Jung, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Münster. ?Mit dem von SPD, Grünen und FDP getragenen Haushalt 2014 wird der Investitionstopf für den Sport auf jährlich 2,5 Millionen Euro erhöht und damit auch größere Einzelmaßnahmen umfassen?, so Jung weiter.

 

?Die Kunstrasenplätze in Wolbeck und Amelsbüren, deren Bedarf wir zu keinem Zeitpunkt infragegestellt haben, werden nun also im Rahmen des Gesamtinvestitionsbudgets ihre Berücksichtigung finden und nicht außerhalb davon?, so der Amelsbürener SPD-Ratsherr Friedhelm Schade.

 

?Die Kunstrasenplätze für die Vereine VfL Wolbeck und DJK GW Amelsbüren werden also in jedem Fall kommen ? finanziert aus dem Sportinvestitionstopf?, stellt auch Kurt Pölling, SPD-Ratsherr für Wolbeck, fest. ?Sollten die Vereine zudem zu einer Vorfinanzierung der Kunstrasenplätze bereit sein, wäre darüber hinaus sogar eine Realisierung zu einem früheren Zeitpunkt möglich. Wir würden das begrüßen?, so Pölling.