Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Finanzen & Wirtschaft News

Entscheidung für Forschungsfertigung Batteriezelle in Münster: „Einmalige Chance nutzen & notwendige Rahmenbedingungen für Arbeitsplätze der Zukunft schaffen“

„Das sind nicht nur tolle Nachrichten für den Forschungs- und Wirtschaftsstandort Münster, sondern bietet auch eine einmalige Chance für unsere Stadt, Arbeitsplätze der Zukunft zu schaffen.“, bewertet Mathias Kersting, stellvertretender SPD-Fraktionsvorsitzender und Aufsichtsratsvorsitzender der Wirtschaftsförderung Münster, die Nachricht, dass die mit 500 Millionen Euro geförderte „Forschungsfertigung Batteriezelle“ (FFB) in Münster aufgebaut werden soll.

Münster wird damit zum wichtigen Standort für die Zukunftstechnologie Batteriezellen in Deutschland. Die Stadt muss jetzt allerdings schnellstmöglich die passenden Rahmenbedingungen schaffen, um diese Chance auch umfassend zu nutzen“, fordert Kersting.

Herzlich gratuliert er daher den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Wirtschaftsförderung und des MEET (Münster Electrochemical Energy Technology der Universität Münster), deren unermüdliches Engagement maßgeblich zur Entscheidung zugunsten Münsters beigetragen habe, und macht deutlich: „Hier können künftig viele Arbeitsplätze der Zukunft entstehen. Auch zahlreiche Kooperationen mit internationalen Unternehmen sind denkbar. Das kann zu einem echten Job-Motor für Münster und die Region werden“. Hierzu müssen der bundesweit einzigartigen Forschungsfabrik jedoch schnellstmöglich Gewerbeflächen zur Bebauung zur Verfügung gestellt werden, so der SPD-Politiker. Bis zur Umsetzung der Bebauungspläne benötige man außerdem übergangsweise weitere Gebäude in ausreichender Form.

„Unsere Stadt kann das definitiv leisten. Wir sollten jetzt allerdings keine Zeit verlieren und die notwendigen Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Umsetzung des Projekts gemeinsam schaffen“, mahnt Kersting.

Stellvertretender SPD-Fraktionsvorsitzender Mathias Kersting