Veranstaltungskalender

Mai 2020
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
20
21
22
23
24
25
26
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Finanzen & Wirtschaft News

Einzelhandel in Corona-Zeiten: Solidarität der Vermieter*innen ist jetzt gefordert, Herr Grau!

„Solidarität ist keine Einbahnstraße. In dieser schwierigen Zeit, in der vielen Einzelhändlern die Einnahmen fast komplett wegbrechen und jede große Ausgabe daher eine hohe Belastung darstellt, ist es wichtig, dass sich die Vermieterinnen und Vermieter von Geschäftsgebäuden kulant zeigen“, fordert Mathias Kersting, wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion. „Als Immobilienunternehmer sollte Herr Grau hier mit gutem Beispiel vorangehen, statt auf hohem Niveau zu jammern. ‚Probleme auffangen‘, wie Herr Grau es beschreibt, heißt eben nicht, nur auf die eigenen Kosten zu verweisen, sondern auf die mietenden Einzelhändler zuzugehen und Lösungen anzubieten“, so Kersting. „Herr Grau hat hier auch als CDU-Vorsitzender eine Vorbildfunktion.“ Die Immobilienwirtschaft in Münster habe überwiegend das finanzielle Polster, weiß der SPD-Wirtschaftspolitiker, schließlich habe man in den vergangenen Jahren gut verdient.

"Das Kapital reicht sicherlich auch aus, um sich über die Schließzeiten hinaus bei den Mieten entgegenkommend zu zeigen", fordert Kersting. "Alle haben ein großes Interesse daran, dass die Geschäfte wieder laufen: Nicht nur die Einzelhändler und Kundinnen und Kunden, sondern auch die Immobilienwirtschaft und die Politik." Schließungen wegen zu hoher Kosten seien hier wohl das größere Übel. Dann gäbe es hier auch keine Schließungen mehr und viele Leerstände, besonders in der Innenstadt. "Herr Grau sollte sich daher auch als Vorsitzender der CDU Münster überlegen, ob er ein solches Szenario tatsächlich riskieren möchte, oder schon vorher auf seine Mieter zugeht", so Kersting. 

Wirtschaftspolitiker Mathias Kersting