Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

News

Deutsch-Niederländisches Korps ist Garant für Frieden und Freiheit

"Das multinationale Deutsch-Niederländischer Korps ist in Münster herzlich willkommen. Die Soldatinnen und Soldaten und die zivilen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten einen hervorragenden - und wie gerade beim aktuellen ISAF-Einsatz in Afghanistan - entbehrungsreichen und nicht ungefährlichen Dienst für die Gemeinschaft der teilnehmenden Staaten", erklärt der Landtagsabgeordnete Thomas Marquardt.

Thomas Marquardt MdL erklärt:

"Das multinationale Deutsch-Niederländischer Korps ist in Münster herzlich willkommen. Die Soldatinnen und Soldaten und die zivilen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten einen hervorragenden - und wie gerade beim aktuellen ISAF-Einsatz in Afghanistan - entbehrungsreichen und nicht ungefährlichen Dienst für die Gemeinschaft der teilnehmenden Staaten.

 

Der Vergleich des Zapfenstreiches vor dem Münsteraner Schloss mit Veranstaltungen der Nazi-Diktatur im Jahr 1938 ist absolut inakzeptabel. Gerade das Deutsch-Niederländische Korps ist ein Repräsentant eines modernen und zukunftsorientierten Europas und ein Garant für die äußere Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland im Verbund der Nationen. Das Deutsch-Niederländische Korps steht wie kaum eine andere Institution in Münster beispielhaft für Frieden und Freiheit eines geeinten Europas."