Veranstaltungskalender

August 2020
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
20
21
22
23
24
25
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

News

Der Wille war da: Wenig Müll, dafür gute Stimmung

Dem Regen trotzend hat sich der SPD Ortsverein Mitte am heutigen Dienstag an der Müllaktion ?Sauberes Münster? der Abfallwirtschaftsbetriebe beteiligt. Hoch motoviert, mit Mülltüten und Greifzangen ausgestattet, wollten mehrere Mitglieder den Spielplatz an der Rjasanstraße sowie dessen Umgebung von Unrat und Müll befreien.

Dem Regen trotzend hat sich der SPD Ortsverein Mitte am heutigen Dienstag an der Müllaktion ?Sauberes Münster? der Abfallwirtschaftsbetriebe beteiligt. Hoch motoviert, mit Mülltüten und Greifzangen ausgestattet, wollten mehrere Mitglieder den Spielplatz an der Rjasanstraße sowie dessen Umgebung von Unrat und Müll befreien. Mit dabei waren neben dem Kandidaten für die Bezirksvertretung Mitte, Martin Honderboom, und der Kandidatin für den Stadtrat im Wahlkreis Altstadt, Christina Rentzsch, auch die ?Müllfrau der SPD?, Maria Winkel. Sie ist derzeit als Ratsfrau im Werksausschuss der Abfallwirtschaftsbetriebe engagiert und kandiert in der kommenden Kommunalwahl im Wahlkreis Piusallee. Nicht nur die Kandidatinnen und Kandidaten waren sich einig, auch die übrigen Mitglieder des Ortsvereins stimmten zu: Müll gibt es hier zwar nicht so viel, dafür ist die Stimmung mehr als gut! Und das ist in Wahlkampf-Zeiten bekanntlich Gold wert. Aus diesem Grund wurde die Müll-Aktion kurzerhand in ein Wahlkampf-Treffen umgewandelt und die kommenden Aktionen im Ortsvereinsgebiet und den Wahlkreisen Altstadt und Piusallee geplant.