Veranstaltungskalender

Januar 2020
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
9
10
12
13
14
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
28
29
30
31
1

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

News

BürgerInnendialog: Theaterfinanzierung

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Münster bietet eine Dialogveranstaltung mit Philipp Gabriel, Kulturpolitischer Sprecher, und Bürgermeisterin Beata Vilhjalmsson, Vorsitzende des Kulturausschusses, zur anstehenden Frage der Theaterfinanzierung an.

Die Theaterlandschaft in der Stadt Münster stellt eine kulturelle Leistung dar, die zu weiten Teilen aus den Steuergeldern der Bürgerinnen und Bürger finanziert wird. Hierfür erbringt das Theater für die Stadt einen schwer zu messenden Wert: es ermöglicht kulturelle Reflexion, künstlerischen Genuss, bietet allen Bürgerinnen und Bürgern den Zugang zu kulturell hochstehenden Ereignissen und ist wichtiger Teil der kulturellen Bildung besonders für junge Menschen.

 

Im Spannungsfeld der sonstigen Aufgaben des städtischen Haushaltes steht es nun an, eine neue Finanzformel für zukünftige Jahre zu finden, die dem Theater Planungssicherheit und eine angemessene Ausstattung ermöglicht und die im Rahmen der sonstigen städtischen Aufgaben vertretbar

ist. Diese Finanzformel und die Vorstellungen unserer Fraktion möchten wir mit Ihnen diskutieren.

 

BürgerInnen-Dialog Theaterfinanzierung

Donnerstag, 6. Juni 2013 ? 18:00 ? 20:00 Uhr

Bahnhofstraße 9 ? 48143 Münster, 4. OG ? momentan kein Aufzug

 

Vonseiten der Fraktion stehen Bürgermeisterin Beate Vilhjalmsson als Vorsitzende des Kulturausschusses

und Ratsherr Philipp Gabriel als Kulturpolitischer Sprecher zum Gespräch zur Verfügung.

Eine Anmeldung unter kaiser@spd-fraktion-muenster.de oder telephonisch wird erbeten.