Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

News

Bildungs- und Teilhabepaket komplett auf den Prüfstand

"Das Bildungs- und Teilhabepaket hat kein Kommunikationsproblem sondern ist ein bürokratisches Monstrum, dass keine Akzeptanz findet", kontert SPD-Sozialpolitikerin Beanka Ganser die Ergebnisse des Runden Tisches in Berlin. Nach Gansers Angaben ist allein schon der hohe Verwaltungskostenanteil von ca 30 % ein Indiz für ein misslungenes Gesetz.

"Das Bildungs- und Teilhabepaket hat kein Kommunikationsproblem sondern ist ein bürokratisches Monstrum, dass keine Akzeptanz findet", kontert SPD-Sozialpolitikerin Beanka Ganser die Ergebnisse des Runden Tisches in Berlin. Nach Gansers Angaben ist allein schon der hohe Verwaltungskostenanteil von ca 30 % ein Indiz für ein misslungenes Gesetz. "Wenn mehr Geld in die Bürokratie fließt als zu den Bedürftigen muss auch Frau von der Leyen erkennen, dass das Gesetz nicht umsetzbar ist und komplett auf den Prüfstand gehört", so die SPD-Sozialexpertin.

 

Als "lächerlich und weltfremd" bezeichnet Ganser den Hinweis von der Leyens, Sozialarbeiter an den Türen bedürftiger Familien klingeln zu lassen.