Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

News

Attraktives Schwimmbadangebot einschließlich Freizeitbad für Münster gefragt

?Jetzt haben wir es Schwarz auf Weiß: Fast 60% der für das Münster Barometer befragten Münsteranerinnen und Münsteraner ist mit dem derzeitigen Angebot an Schwimmbädern nicht zufrieden. Es ist also an der Zeit, dass wir unsere Bäderlandschaft attraktiver gestalten?, bewertet Ratsherr Philipp Hagemann, sportpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion, das Ergebnis der Umfrage für das aktuelle Münster Barometer.

 

 

?Jetzt haben wir es Schwarz auf Weiß: Fast 60% der für das Münster Barometer befragten Münsteranerinnen und Münsteraner ist mit dem derzeitigen Angebot an Schwimmbädern nicht zufrieden. Es ist also an der Zeit, dass wir unsere Bäderlandschaft attraktiver gestalten?, bewertet Ratsherr Philipp Hagemann, sportpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion, das Ergebnis der Umfrage für das aktuelle Münster Barometer.

 

Die SPD-Ratsfraktion hatte sich zuletzt im Rahmen der Diskussionen über die Weiterentwicklung der städtischen Bäderlandschaft im Rat erneut für den Bau eines neuen Familienbades im Westen eingesetzt. ?Die Umfrage zeigt, dass wir damit richtigliegen. Schließlich befürwortet mehr als die Hälfte der Befragten diesen Vorschlag. Wir müssen den Bedürfnissen vieler Münsteranerinnen und Münsteraner nach mehr Aufenthalts- und Freizeitqualität beim Schwimmen gerecht werden?, so Dr. Michael Jung, Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion.

 

?Die Tatsache, dass derzeit ein großer Teil der Münsteranerinnen und Münsteraner nur selten oder nie in einem städtischen Frei- oder Hallenbad schwimmen geht, sollte uns zu denken geben. Wir müssen wieder mehr Bürgerinnen und Bürger für das Schwimmen in unseren Bädern begeistern. Das können wir insbesondere durch ein attraktives Angebot für Familien und Freizeitsportler*innen leisten, das ihnen eine echte Alternative zum Besuch eines Freizeitbades im Umland bietet?, so Ratsherr Philipp Hagemann.