Veranstaltungskalender

Januar 2022
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
3
4
5

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

News Svenja Schulze, MdL Bildung

75.000 Euro aus dem Bundes-Förderprogramm für Sprach-Kitas in Münster

Im Rahmen des Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“, werden bundesweit Fördermittel in Höhe von zwei Milliarden Euro für die Jahre 2021 und 2022 vergeben. Mit dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas – Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ werden drei Kitas in Münster mit insgesamt 75.000€ gefördert. Die DRK-Kindertageseinrichtungen „Meerwiese“, „Schatzkiste“ und „Hand in Hand“ erhalten für dieses Jahr jeweils 25.000€ der Fördermittel.

„Das Programm leistet einen wichtigen Beitrag, die sprachliche Förderung in Kitas zu verbessern und Fachkräfte vor Ort zu stärken, damit alle Kinder von Anfang an die gleichen Chancen haben.“, so die Bundestagsabgeordnete Svenja Schulze. „Ich freue mich, dass gleich drei Kitas aus meinem Wahlkreis davon profitieren.“

Mit dem Programm „Sprach-Kitas“ fördert das Bundesfamilienministerium seit 2016 die alltagsintegrierte sprachliche Bildung als festen Bestandteil in der Kindertagesbetreuung. Neben der alltagsintegrierten sprachlichen Bildung sind inklusive Pädagogik sowie die Zusammenarbeit mit Familien weitere Handlungsfelder.

„Das sind gute Neuigkeiten für unsere Stadt.“, so die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und jugendpolitische Sprecherin der SPD Münster, Doris Feldmann. „Sprachbildung muss grundsätzlich – aber ganz besonders während der Pandemie im Fokus stehen. Sie ist die Voraussetzung für einen erfolgreichen Bildungsverlauf.“