Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

News

AG Migration und Vielfalt setzt Zeichen gegen Rassismus

Zum 5. Mal veranstaltete die Arbeitsgemeinschaft für Migration und Vielfalt (MuV) der SPD Münster im Rahmen der Münsteraner Wochen gegen Rassismus ein „Kochen kennt keine Grenzen“ und setzte dabei ein Zeichen gegen Vorurteile und Rassismus und warb auf kulinarischem Wege für Toleranz und Vielfalt.

Vor dem Hintergrund der bevorstehenden Europawahl standen die Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 11. bis zum 24. März 2019 unter dem Motto „Europa wählt Menschenwürde“. Ziel war es insbesondere, den nationalistischen, rassistischen und autoritären Angriffen von Rechtsaußen ein Europa der Freiheit, der Demokratie und Menschenrechte entgegenzustellen.

Die Veranstaltung wurde zusammen mit Migrantenselbstorganisationen vorbereitet. Dazu wurde, der persisch-deutsche Kulturverein, der alevitische Kulturverein Münster und Umgebung e.V. und das ODAK Kulturzentrum e.V. zum Mitwirken eingeladen. Gäste konnten den Abend zu griechischer, arabischer, kurdischer, türkischer, deutscher und persischer Musik genießen und erlebten daher nicht nur eine Vielfalt internationaler kulinarischer Köstlichkeiten sondern gleichsam einen Einblick in verschiedene Sprachen und Kulturen.