Aktiv für Münster

Svenja Schulze ist 1968 geboren und seit 2018 Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. Von 2004 bis 2018 war sie Landtagsabgeordnete für Münster. Bei der Bundestagswahl 2021 wurde sie für Münster in den Deutschen Bundestag gewählt und vertritt dort die Interessen der Münsteranerinnen und Münsteraner.

Zur Website von Svenja Schulze


Aktuelles

Ausbeutung von Gastarbeitern, mutmaßliche Schmiergeldzahlungen, gewaltiger Ressourcenverbrauch beim Stadienbau: das Gastgeberland Katar der Fußball-Weltmeisterschaft und der Weltfußballverband FIFA stehen massiv in der Kritik. Auf Einladung der SPD Münster und Svenja Schulze, SPD-Bundestagsabgeordnete für Münster und Bundesentwicklungsministerin, debattierten anlässlich der Eröffnung der Fußballweltmeisterschaft Markus N. Beeko, Generalsekretär Amnesty International Deutschland, und Dr....

Zum Artikel

Im Rahmen des Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“, werden bundesweit Fördermittel in Höhe von zwei Milliarden Euro für die Jahre 2021 und 2022 vergeben. Mit dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas – Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ werden drei Kitas in Münster mit insgesamt 75.000€ gefördert. Die DRK-Kindertageseinrichtungen „Meerwiese“, „Schatzkiste“ und „Hand in Hand“ erhalten für dieses Jahr jeweils 25.000€ der Fördermittel.

Zum Artikel

Mit 91,72% Zustimmung schickt die SPD Münster Umweltministerin Svenja Schulze ins Rennen für die im September anstehenden Bundestagswahlen. Nachdem der Parteitag aufgrund der Pandemielage zunächst verschoben wurde, ermöglichte eine aktuelle Gesetzesänderung nun eine sichere Durchführung. Svenja Schulze stellte sich den Mitgliedern zunächst im Rahmen einer Onlinekonferenz vor. Anschließend fand eine Urnenwahl statt. An insgesamt neun Standorten im Stadtgebiet hatten die Mitglieder der SPD Münster...

Zum Artikel

SPD-Landtagsabgeordnete Svenja Schulze MdL, SPD-Ratsfrau Maria Winkel, Franziska Kaiser, Vorsitzende der Münsteraner SPD-Frauen, und SPD-Ratsfrau Katharina Köhnke werben für eine Teilnahme am Protest gegen den Tausend Kreuze Marsch und die Abschaffung des Verbotes von Schwangerschaftsabbrüchen:

Zum Artikel

Veranstaltungskalender

Februar 2023
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
1
2
3
4

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element