ökologisch. gerecht. progressiv. - Die Münster-Koalition 2021-2025

ökologisch. gerecht. progressiv. - Die Münster-Koalition 2021-2025

Gemeinsam mit Grünen und Volt wollen wir in den nächsten fünf Jahren die Stadt Münster verantwortungsvoll und im Sinne der  Menschen  in  Münster  politisch  führen. Unser  gemeinsames Ziel  ist  es,  unsere  Stadt  klimagerecht,  sozial,  lebenswert,  solidarisch und weltoffen zu gestalten.

Den ganzen Koalitionsvertrag lesen!

Unser Team im Rat - Die neue SPD-Ratsfraktion

Unser Team im Rat - Die neue SPD-Ratsfraktion

Bei der Kommunalwahl hat die SPD Münster 12 Mandate im Rat der Stadt Münster errungen. Hier können Sie unsere neue Ratsfraktion kennenlernen:

Zur Ratsfraktion

Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will sich angesichts herber Verluste erneuern und wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Veranstaltungskalender

Dezember 2020
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
29
30
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Schulpolitikerin Doris Feldmann

„Die Corona-Krise hat an Münsters Schulen schonungslos offengelegt, wo es bei der Digitalisierung hakt“, stellt Doris Feldmann, schulpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion fest. „Die Erkenntnis, dass man für das digitale Lernen auch Tablets oder Laptops braucht, ist leider sehr spät angekommen.“ Der Stadtelternschaft aber nun den Vorwurf zu machen, durch ihre Anfrage beim Schulministerium den digitalen Fortschritt zu behindern, ist aus Sicht von Feldmann nicht zielführend: „Die...

Zum Artikel
Unser planungspolitische Sprecher Ludger Steinmann freut sich über die von der SPD erreichte Veränderungssperre.

„Die unkontrollierte Nachverdichtung in der Aaseestadt rund um die Klausener Straße findet mit diesem Beschluss zum Glück ein Ende“, zeigt sich der planungspolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion Ludger Steinmann erfreut über die vergangene Woche im Rat beschlossene Veränderungssperre. Die Verwaltung hatte mit dieser Sperre einen SPD-Antrag umgesetzt, den die Partei nach einem Vor-Ort-Termin mit vielen besorgten Bürgerinnen und Bürgern eingebracht hatte.

Zum Artikel

„Die vom NWL angekündigte Verspätung der Streckenreaktivierung Münster-Sendenhorst ist ein fatales Signal für die Verkehrswende in Münster und die Anbindung an das Münsterland“, zeigt sich Mathias Kersting, Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion, verärgert über die Verzögerungen. „Erst vor einigen Wochen hatte sich unsere Fraktion noch beim ZVM die Information eingeholt, dass der stockende Brückenausbau über den Dortmund-Ems-Kanal keine Folgen für die Reaktivierung 2023 haben würde“, erklärt der...

Zum Artikel

„Was in vielen anderen Städten schon längst erfolgreich praktiziert wird, muss auch endlich in Münster Realität werden. Das Ein-Euro-Ticket bzw. das 365-Jahres-Ticket rund um die Uhr ist gerecht, weil es auch diejenigen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer unterstützt, die nicht in Gleitzeit arbeiten und sich erst nach 8 Uhr auf den Weg zum Büro oder Geschäft machen können“, erklärt Mathias Kersting, SPD-Fraktionsvorsitzender. Die allmorgendlichen und abendlichen Staus auf Münsters Straßen...

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

 mehr erfahren