Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will sich angesichts herber Verluste erneuern und wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

Nachdem die schwarz-grüne Mehrheit sich gegen eine zügige Einführung von Milieuschutzsatzungen für Münster ausgesprochen hat, werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Es braucht Lösungen für den angespannten Wohnungsmarkt: Wir bleiben dran!

Mehr Informationen

Abbau von prekärer Beschäftigung bei der Stadt Münster 

Unser eingebrachter Ratsantrag zum Abbau prekärer Arbeit bei der Stadt Münster wird endlich umgesetzt: Der Anteil der Honorarbeschäftigung bei der Westfälischen Schule für Musik wird zurückgefahren, stattdessen werden Honorarstellen in tarifgebundene Stellen umgewandelt. Unser Ziel bleibt auch künftig: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Dafür setzen wir uns weiterhin ein!

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Umweltpolitikerin Hedwig Liekefedt

„Was für eine Rolle rückwärts der CDU! Am vergangenen Mittwoch haben wir im Rat auch mit Stimmen der CDU-Fraktion den Klimanotstand ausgerufen. Aber bei dem ersten konstruktiven Vorschlag, wie wir mehr Grün in unserer Stadt - und damit die Umwelt - fördern können, will diese von dem Beschluss nichts mehr wissen“, kritisiert Hedwig Liekefedt, umweltpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion. „Es geht hier nicht um eine Gängelung von Bürgerinnen und Bürgern, sondern ganz konkret um den Schutz und...

Zum Artikel
Sozialpolitikerin Maria Winkel

Mit Mehrheit hat der Stadtrat die Einrichtung von vierzig Stellen bei der Stadt im Rahmen des sozialen Arbeitsmarktes beschlossen. „Diese Selbstverpflichtung der Stadt ist ein guter Anfang und ein gutes Signal in Richtung weiterer Institutionen, die Beschäftigung für langzeitarbeitslose Bürgerinnen und Bürger anbieten. Auch wir als Stadt müssen unseren Anteil leisten“, kommentiert Maria Winkel, sozialpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion. Vierzig Stellen reichten hierbei aber nach Ansicht...

Zum Artikel
SPD-Vorsitzender Robert von Olberg

„Die SPD löst ein, was sie versprochen hat“, so kommentiert Münsters SPD-Vorsitzender Robert von Olberg das Konzept von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil und Bundesfinanzminister Olaf Scholz zur Finanzierung der Grundrente. Die beiden Minister zeigten mit ihren Vorschlägen, wie sich die Grundrente solide finanzieren lasse, und setzen damit ein zentrales Versprechen in die Tat um: „Dass der Lebensleistung von Menschen, die Jahrzehnte lang gearbeitet haben, mit Respekt begegnet wird, der sich...

Zum Artikel
Umwelpolitikerin Hedwig Liekefedt

Dem Klimanotstand Taten folgen lassen: Im Sinne des Klimaschutzes setzt sich die SPD-Ratsfraktion dafür ein, das Anlegen von Schottergärten in Wohngebieten zukünftig zu untersagen. „Klimaschutz bedeutet neben Einsparung von Treibhausemissionen auch Artenvielfalt zu erhalten. Dafür brauchen wir mehr Grünflächen in unserer Stadt. Daher ist bepflanzten Gärten klar der Vorzug zu geben“, erläutert Hedwig Liekefedt, umweltpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion, einen entsprechenden Ratsantrag...

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren