Michael Jung zum Kandidaten für das Oberbügermeisteramt gewählt

Michael Jung zum Kandidaten für das Oberbügermeisteramt gewählt

Die Mitglieder der SPD Münster haben mit großer Mehrheit entschieden: Michael Jung wird Oberbürgermeisterkandidat! 

Informationen zum Programm des Kandidaten ab jetzt unter: www.jung-fuer-muenster.de

Veranstaltungskalender

Juni 2015
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

?Ich bedaure die Bestätigung des Urteils gegen den Blogger Raif Badawi. Er hat lediglich von seinem Recht auf freie Meinungsäußerung Gebrauch gemacht und wird hierfür drakonisch bestraft?, erklärt Christoph Strässer, Beauftragter der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe zur Bestätigung des Urteils gegen den Blogger durch den obersten Gerichtshof Saudi Arabiens.

Zum Artikel

"Herr Weber versucht wieder einmal, mit halbgaren Auskünften zu schwebenden Personalangelegenheiten ein parteipolitisches Süppchen zu kochen", stellt der SPD-Fraktionsvorsitzende Dr. Michael Jung fest. Die Verwaltung habe mitgeteilt, in aussichtsreichen Gesprächen zu Nachbesetzung der Stelle zu sein, daraus mache Weber eine "Tohuwabohu-Personalpolitik" der Ratsmehrheit. "Ich denke, dass Rat und Verwaltung gerade gezeigt haben, dass man sehr qualifizierte Personen für Münster gewinnen kann",...

Zum Artikel

Das Landesverkehrsministerium hat die Zahlen für das Programm zur Förderung der Nahmobilität 2015 veröffentlicht. Dabei ist der Blick vor allem auf das Zufußgehen und Radfahren gerichtet, um die Nahmobilität immer mehr zur ?Basismobilität? aufzuwerten, kommentieren Thomas Marquardt und Svenja Schulze. Aus diesem Förderprogramm erhält Münster über 250.000 Euro vom Land NRW.

Zum Artikel

?Die Meldungen über die bevorstehenden Hinrichtungen von sechs Menschen in Taiwan bestürzen mich zutiefst?, erklärt Christoph Strässer, Beauftragter der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe. ?Die Bundesregierung lehnt die Todesstrafe unter allen Umständen ab. Wir setzen uns mit unseren EU-Partnern seit Jahren intensiv für eine Abschaffung der Todesstrafe in Taiwan ein und sind sehr enttäuscht über diesen Rückschritt?, so der Menschenrechtsbeauftragte.

?Es ist...

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

 mehr erfahren