Veranstaltungskalender

Oktober 2018
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Kinder, Jugend und Familie News

Personalsituation in Kitas durch städtische Förderung der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern angehen!

„Die Personalsituation in der Kita Mariä Himmelfahrt ist tatsächlich dramatisch. Umso wichtiger ist es, jetzt städtisches Geld in die Hand zu nehmen, um die Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern gezielt zu fördern“, reagiert Anne Schulze Wintzler, kinder- und jugendpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion, auf Berichte über den personellen Engpass in der katholischen Kita. „Erzieherinnen und Erzieher werden händeringend gesucht. Frau Pohl hat daher Recht, wenn sie sagt, dass die Ausbildungskapazitäten der Berufsfachschulen in Münster erhöht werden müssen. Allerdings hat unsere Fraktion bereits vor einiger Zeit gefordert, die Zahl der Ausbildungsplätze zu steigern und einen konkreten Antrag zur Finanzierung im Rahmen der zurückliegenden Haushaltsberatungen eingebracht, der aber abgelehnt wurde.“

"Unser Ziel ist es, dass die Träger von Kindertageseinrichtungen, die einen praxisintegrierten Ausbildungsplatz (PIA) anbieten, einen festen städtischen Zuschuss erhalten, der einen großen Teil der Ausbildungsvergütung abdeckt. Damit können wir eine echte Lösung zum steigenden Personalproblem in unseren Kindertageseinrichtungen anbieten. Träger, Stadt, Familien und natürlich auch die Auszubildenden selbst, die eine hohe Praxisorientierung genießen, profitieren", so die SPD-Politikerin. "Wir können nicht länger zögern. Diese Investition in die Bildung unserer Kinder sollte es uns allemal wert sein", so Schulze Wintzler.

Kinder- und Jugendpolitikerin Anne Schulze Wintzler