Veranstaltungskalender

Februar 2018
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
1
2
3

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Soziales News

Mit SPD-Sozialpolitiker*innen unterstützen neuen tim-Verein: Beratung transsexueller Menschen

Ein wichtiges Beratungsangebot für Münster kann in 2018 dank einer Initiative der SPD-Ratsfraktion im zuständigen Sozialausschuss ausgebaut werden. Für die Beratung und Unterstützung transsexueller Bürgerinnen und Bürger und ihrer Angehörigen steht Felix Schäper zur Verfügung. „Wir freuen uns, dass der Verein trans-inter-münster (tim) von der Stadt finanziell unterstützt wird“, so SPD-Ratsherr Thomas Kollmann, Vorsitzender des Ausschusses für Soziales und Gesundheit. „Der Verein leistet wichtige Arbeit in der qualifizierten Peer-Beratung und steht als Informationsstelle für mehrere hundert Betroffene in Münster zur Verfügung.“

"Mithilfe der städtischen Förderung unterstützen wir nicht nur das Engagement des Vereins. Diese Förderung ist zugleich ein weiterer Schritt in der Anerkennung transsexueller Menschen in unserer Stadt", betont Thomas Kollmann. Bislang hatte der Verein sein Beratungsangebot rein ehrenamtlich organisiert, war dabei aber mit Blick auf die Bandbreite des Themas Transsexualität und die Nachfrage nach Hilfe und Unterstützung an seine personellen Grenzen gekommen.

vlnr: Meik Tafelski, Doris Feldmann, Felix Schäper (Verein trans-inter-münster "tim"), Thomas Kollmann, Katharina Köhnke