Veranstaltungskalender

Februar 2018
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
19
20
22
23
24
25
26
27
28
1
2
3

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

News Verkehr

Kund*innen der Eurobahn in den Mittelpunkt stellen

"Die Zufriedenheit der Kundinnen und Kunden mit der Zuverlässigkeit der Eurobahn muss verbessert werden“, so Michael Kleyboldt, Mitglied der Verbandsversammlung im Zweckverband Schienenpersonennahverkehr (SPNV). Immer wieder führen Personal- und technische Probleme zu Verspätungen und zu Zugausfällen. Reisende stranden bei Wind und Wetter spät abends auf Bahnsteigen in der Region - ohne Information, wie es weitergehen soll. Hinzu kommen überfüllte Züge, insbesondere zu den Hauptverkehrszeiten.

 

 

Ratsherr Michael Kleyboldt beobachtet diese Entwicklung kritisch: "Es kann nicht seni, dass Kundinnen und Kunden regelmäßig die Leittragenden einer fehlerhaften Personalplanung oder technischer Mängel an den Zügen der Eurobahn sein sollen. Hier muss notfalls vom Auftraggeber der Verkehrsleistung, dem Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL), konsequenter gehandelt werden", so Kleyboldt. "Es kann doch nicht angehen, dass die Bürgerinnen und Bürger motiviert werden, auf Bahnen und Busse umzusteigen und diese dann nicht zuverlässig funktionieren. Ein von den Nutzerinnen und Nutzern akzeptiertes Nahverkehrssystem muss komfortabel udn einfach zu nutzen sein, dabei sicher und zuverlässig funktionieren. Dann ist es auch erfolgreich. Dazu sind professionelle Betreiberunternehmen notwendig." 

Ratsherr Michael Kleyboldt, Mitglied der Verbandsversammlung im Zweckverband Schienenpersonennahverkehr (SPNV)