Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Soziales News

Integrationsrat weiter stärken statt in Frage stellen

„Der Integrationsrat leistet wichtige politische Arbeit im Sinne der Migrantinnen und Migranten. Diese Arbeit gilt es, insbesondere von Seiten des Stadtrates, zu stärken, statt sie in Frage zu stellen. Unsere Fraktion steht jedenfalls voll und ganz hinter dem Gremium und seinen ehrenamtlich engagierten Mitgliedern“, so Ratsfrau Maria Winkel, sozialpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion.

"Der Integrationsrat fördert die Teilhabe der hier lebenden Migrantinnen und Migranten und bietet wichtige Unterstützung bei der Integration von Geflüchteten. Seine Projekte und Initiativen tragen zum interkulturellen Austausch bei. Damit leistet das Gremium einen wichtigen Beitrag für den gesellschaftlichen Zusammenhalt in unserer Stadt", bewertet die SPD-Sozialpolitikerin. Sie betont: "Der Integrationsrat steht für eine vielfältige, offene Bürgerschaft und setzt sich für eine Willkommenskultur gegenüber Geflüchteten ein, wie seine Mitglieder zuletzt durch ihre Positionierung gegen eine Zentrale Ausländerbehörde gezeigt haben." 

"Als fester Bestandteil unserer politischen Organisationstruktur vor Ort muss der Integrationsrat daher erhalten und weiter unterstützt werden", so Maria Winkel. 

Sozialpolitikerin Maria Winkel