Veranstaltungskalender

November 2017
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Kinder, Jugend und Familie News

Arbeit des Jugendrates weiter in angemessenem Umfang hauptamtlich unterstützen

Gerade wurde ein neuer Jugendrat gewählt. „Wir freuen uns, dass sich so viele junge Menschen dazu bereit erklären, sich zu engagieren“, betont Anne Schulze Wintzler, kinder- und jugendpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion. „Die Arbeit des Jugendrates müssen wir weiter unterstützen. Daher setzt sich unsere Fraktion dafür ein, dass der Jugendrat auch über 2017 hinaus in einem angemessenen Stundenumfang von einer pädagogischen Fachkraft begleitet wird“, so die SPD-Politikerin. Die SPD-Fraktion schließt sich damit einem entsprechenden Antrag des Jugendrates an.

"Ob Stellungnahmen zu aktuellen kommunalpolitischen Fragestellungen, wie die Suche nach einem neuen Stadionstandort für den SC Preußen oder die Zukunft der Münsteraner Bäderlandschaft, Anregungen zur Installation von Pfandregalen oder zur WLAN-Ausstattung an Schulen - die Mitgliedes des Jugendrates beschäftigen sich mit vielen unterschiedlichen Themen und setzen sich mit viel Engagement für die Belange der Kinder und Jugendlichen in unserer Stadt ein. Diese Arbeit erfordert eine Menge Organisation. Hier ist es Aufgabe einer hauptamtlichen Fachkraft, den Mitgliedern des Jugendrates mit Rat und Tat zur Seite zu stehen", so Schulze Wintzler. "Der Wunsch des Jugendrates, das derzeitige Arbeitszeitniveau der pädagogischen Begleitung u halten, ist also nur verständlich." 

"Unser Ziel ist es, die Mitglieder des Jugendrates in ihrem Einsatz für Münsteraner Kinder und Jugendliche weiter zu bestärken und die politische und gesellschaftliche Teilhabe junger Menschen weiter zu fördern", so die Sozialdemokratin. 

Kinder- und Jugendpolitikerin Anne Schulze Wintzler