Veranstaltungskalender

Juli 2018
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

News Personal, Recht und Ordnung

Absage an AfD war überfällig

„Es ist gut, dass die Stadtverwaltung die geplante AfD-Veranstaltung im Freiherr-vom-Stein-Gymnasium abgesagt hat, weil die AfD bei der Anmeldung falsche Angaben gemacht hat. Es war dringend geboten, hier jetzt die Reißlinie zu ziehen“, bewertet Dr. Michael Jung, Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion, die Entscheidung des Schuldezernenten Thomas Paal, die Genehmigung für die Nutzung der Aula des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums für die AfD zurückzuziehen.

„Es ist gut, dass die Stadtverwaltung die geplante AfD-Veranstaltung im Freiherr-vom-Stein-Gymnasium abgesagt hat, weil die AfD bei der Anmeldung falsche Angaben gemacht hat. Es war dringend geboten, hier jetzt die Reißlinie zu ziehen“, bewertet Dr. Michael Jung, Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion, die Entscheidung des Schuldezernenten Thomas Paal, die Genehmigung für die Nutzung der Aula des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums für die AfD zurückzuziehen.

„Allerdings hätte man erwarten können, dass der Hintergrund einer Parteiveranstaltung, die nur einen Tag vor der Landtagswahl stattfinden soll, von vornherein von Seiten der Stadtverwaltung hinterfragt wird“, so Jung. „So hätte man sich einige Diskussionen ersparen können.“

Positiv bewertet der SPD-Fraktionsvorsitzende die Reaktionen der Gievenbecker Schule. „Schulpflegschaft und SchülerInnenvertretung haben sich klar gegen einen Auftritt der AfD im Stein-Gymnasium gestellt und damit ein wichtiges Zeichen gegen Ausgrenzung und Fremdenhass gesetzt“, so Jung.  

SPD-Fraktionsvorsitzender Dr. Michael Jung