Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Ratsfrau Petra Seyfferth, Sprecherin der SPD-Fraktion im Aufsichtrat Zoo

Die SPD-Ratsfraktion unterstützt die Umsetzung des neuen Zoo-Masterplans, insbesondere die Investition in den Zoo als Artenschutz- und Bildungsinstitution und die Verbesserung der Qualität der Tierhaltung. „Eine Sanierung und Attraktivitätssteigerung des Zoos darf jedoch nicht zu Lasten von Familien und Kindern und Jugendlichen gehen. Die Erhöhung der Eintrittspreise zur Finanzierung eines Teils der Kosten zur Umsetzung des Zukunftskonzepts für den Zoo, so wie sie derzeit vorgesehen ist, lehnen...

Zum Artikel

Freude bei der Münsteraner SPD: der Landesparteitag der NRW SPD hat die Münsteraner Ratsfrau Doris Feldmann als Beisitzerin in den SPD-Landesvorstands gewählt. Sie erhielt 236 Stimmen und setzte sich damit gegen zahlreiche Konkurrent*innen durch.

“Ich freue mich darauf, in dem neu gewählten Vorstand an der Weichenstellung der SPD in den nächsten Jahren mitzuwirken”, so Feldmann motiviert. “Nach den verlorenen Landtagswahlen 2017 hat der neue Vorstand jetzt die wichtige Aufgabe, der...

Zum Artikel
Schulpolitikerin Doris Feldmann

Mit Blick auf die Schulentwicklung der wachsenden Stadt Münster setzt die SPD-Ratsfraktion auf den Dialog mit allen Beteiligten. „Das gilt für alle Schulformen – und aktuell ganz besonders für Münsters Gymnasien“, stellt Doris Feldmann, schulpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion, fest. „Anstatt Verschwörungstheorien in den Raum zu stellen, sollte sich Herr Dr. Jansen als Schulleiter des Schlaun-Gymnasiums konstruktiv bei der Erarbeitung von Zukunftsperspektiven einbringen.“ Aus Sicht der...

Zum Artikel

Freude bei der Münsteraner SPD: der Landesparteitag der NRW SPD hat die Münsteraner Ratsfrau Doris Feldmann als Beisitzerin in den SPD-Landesvorstands gewählt. Sie erhielt 236 Stimmen und setzte sich damit gegen zahlreiche Konkurrent*innen durch.

Zum Artikel
"Planungspolitiker Ludger Steinmann"

„Viel zu langsam und nicht ausreichend“, so bewertet Ludger Steinmann, planungspolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion den von der Verwaltung vorgelegten Vorschlag zur Fortschreibung des Baulandprogramms bis 2025, der derzeit in den zuständigen Gremien des Rates beraten wird. „Wir brauchen mehr Wohnflächen, die zügig entwickelt werden, um den Anforderungen unserer wachsenden Stadt gerecht zu werden.“

Zum Artikel
Schulpolitikerin Doris Feldmann

Das Johann-Conrad-Schlaun-Gymnasium ist dringend sanierungsbedürftig. Derzeit wird geprüft, ob eine Sanierung im Bestand, eine temporäre Verlagerung in einen Neubau, der im Anschluss weitergenutzt werden kann, oder ein dauerhafter Umzug in einen Neubau an einem neuen Standort, erfolgen soll.

Zum Artikel

Die SPD Münster hat in dieser Woche auf ihrer Vorstandssitzung beschlossen, sich der Demonstration gegen das neue Polizeigesetz in Nordrhein-Westfalen am 22. Juni um 17 Uhr in Münster anzuschließen und ruft die Bürgerinnen und Bürger der Stadt auf, sich ebenfalls zu beteiligen. Die Demonstration von "Nein zum neuen Polizeigesetz NRW" findet am Servatiiplatz statt.

Zum Artikel
Das Foto (Quelle: Fraktionsgeschäftsstelle) zeigt Mitglieder der SPD-Ratsfraktion und des Vorstands der SPD Münster, Dezernentin Cornelia Wilkens, sowie den Vorsitzenden der Jüdischen Gemeinde, Sharon Fehr, und die Vorstandsmitglieder Margarita und Boris Voloj (Jüdische Gemeinde).

Die aktuell zunehmenden antisemitischen Vorfälle in vielen deutschen Großstädten nahmen SPD-Fraktion sowie Mitglieder des Vorstands der SPD Münster jetzt zum Anlass für einen Besuch der Jüdischen Gemeinde. „Antisemitismus gibt es leider auch in Münster. Dem müssen wir entschieden entgegentreten. Es geht darum, Haltung zu zeigen, aufzuklären und Vorfälle, egal welcher Natur, nicht unter den Tisch zu kehren. Die Jüdische Gemeinde und ihre Mitglieder wissen uns dabei an ihrer Seite“, so Dr. Michael...

Zum Artikel
Das Bild zeigt Prof. Quante (rechts am Rednerpult) und die Moderatorin der Veranstaltung Lena-Rosa Beste, stellv. Vorsitzende der SPD Münster (links).

"Marx und die SPD“ – trotz schönstem Wetter folgten über 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger am Mittwochabend der Einladung der SPD Münster in die Bibliothek im Haus der Niederlande, um mit Philosophie-Professor Dr. Michael Quante über genau dieses Spannungsfeld zu diskutieren.

 

Zum Artikel

Die Bundesumweltministerin und ehemalige Münsteraner Landtagsabgeordnete Svenja Schulze hat den lokalen Umweltverbänden ihre Vorhaben für die aktuelle Legislaturperiode vorgestellt und den Gästen anschließend Rede und Antwort gestanden.

Zum Artikel