Veranstaltungskalender

August 2018
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

?Mit dem spektakulären Scheitern des Investorenmodells für das städtische Stadion an der Hammer Straße ist die Enttäuschung unter den Fans groß. Viele fragen sich, wie es jetzt mit dem Stadion weiter geht und was die realistischen Perspektiven sind,? bilanziert Dr. Michael Jung, Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Münster keine Woche nach der zum Kuriosum geratenen Vorstellung eines Investorenmodells für das Preußenstadion am Montag dieser Woche: ?Rat und Verwaltung der Stadt...

Zum Artikel

?Ich freue mich über die Antwort der Landesregierung auf die Beschlussfassung der Bezirksvertretung Münster-Mitte,? erklärt Martia Otte, Vorsitzende der Bezirksvertretungsfraktion der SPD: ?Einstimmig haben wir uns am 12. Mai 2015 dafür ausgesprochen, dass die Chilida-Bänke im Rathausinnenhof verbleiben können, nachdem klar wurde, dass im Zuge der Abwicklung der West-LB der Verbleib gefährdet sein könnte. Wir sind der Ministerin Ute Schäfer sehr dankbar, dass sie die notwendigen Schritte...

Zum Artikel

?Wir freuen uns sehr darüber, dass das Viertel rund um das Hafengebiet immer attraktiver wird. Dies darf aber nicht dazu führen, dass Anwohner keine Möglichkeit mehr haben ihr Auto in Wohnortnähe abzustellen. Daher freuen wir uns, dass die Verwaltung unserem Antrag folgen möchte und eine Anwohnerparkzone ebenfalls für ein geeignetes Mittel zur Verbesserung der Parksituation hält?, äußert sich Marita Otte, Sprecherin der SPD-Fraktion in der BV MS-Mitte.

 

Dementsprechend soll im Gebiet zwischen...

Zum Artikel

Rücksichtslos vereinnahmt der Oberbürgermeister die Stadt Münster für das parteitaktische Interesse der CDU. Aber: Die Interessen der CDU sind nicht mit denen der Stadt identisch.

Systematisch positioniert der OB Münster gegen das Land und zerstört damit das Einvernehmen mit der Stadt. Hierzu ein paar Beispiele:

 

Zum Artikel

Angesichts der auch in Münster großen Anzahl von Menschen, welche hier Zuflucht suchen, rückt die Frage in den Mittelpunkt wie gesellschaftlicher Zusammenhalt in einer pluralistischen Gesellschaft zielgerichtet gefördert und umsichtig gestaltet werden kann.

Die SPD Münster ergreift mittels eines Antrages an den Rat der Stadt Münster die Initiative, einerseits Geflüchteten kulturpolitisch eine größere Teilhabe zu ermöglichen und fordert anderseits Münsters Kulturschaffende dazu auf, entsprechend...

Zum Artikel

Mit der Digitalisierung rücken Wirtschaft und Internet näher zusammen. Wie sich neue Märkte über das Internet erschließen lassen, darüber informierte sich Thomas Marquardt, SPD-Landtagsabgeordneter für Münster, beim Besuch des Trainingszentrums der Initiative ?Weltweit Wachsen ? Deutschland exportiert online? in Münster.

 

Zum Artikel

Der neue Nahverkehrsplan liegt auf dem Tisch und beinhaltet einige Verbesserungen für die Bürgerinnen und Bürger im Westen. Beate Kretzschmar, Fraktionsvorsitzende der SPD in der Bezirksvertretung Münster-West, freut sich: ?Wir haben mit mehreren Anträgen für eine Verbesserung und auch gegen geplante Verschlechterungen des Busangebotes im Westen gekämpft und der Einsatz hat sich gelohnt! Auch die von Bürgerinnen und Bürgern vorgebrachten Argumente wurden gehört. Bei einer von uns beantragten...

Zum Artikel

Als ?unseriös und inakzeptabel? bezeichnet die stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Gaby Kubig-Steltig die Weigerung von CDU und Grünen in der gestrigen Sitzung des Personalausschusses, der Übernahme von 32 fertig ausgebildeten Brandmeisteranwärtern in den Dienst der Feuerwehr Münster zuzustimmen. ?Ändert Schwarzgrün diese Haltung nicht noch im letzten Moment, bedeutet das die Kündigung für die jungen Anwärter und einen Riesenschaden für die Stadt als vertrauenswürdige Arbeitgeberin.?

Zum Artikel