Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will angesichts herber Verluste sich erneuern und aus der Opposition wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Thomas Marquardt und Britta Spilker

„Wir sind erfreut darüber, dass jetzt bereits statistisch belegt werden konnte, dass durch die Einführung der Mietpreisbremse und des Bestellprinzips die Maklerkosten sinken“, erklären Christoph Strässer, Bundestagsabgeordneter für Münster, und Thomas Fastermann, Wohnungspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Münster.

Zum Artikel

?Einen Zoobesuch können sich jetzt schon viele Menschen mit sogar durchschnittlichem Einkommen nicht leisten, für Menschen mit geringem Einkommen ist er unerschwinglich,? begründet Ratsfrau Petra Seyfferth, Vertreterin der SPD-Fraktion im Aufsichtsrat des Zoos, die Haltung ihrer Fraktion: ?Der Haushalt der Stadt Münster unterstützt den Zoo in seinen Aufgaben mit 3,8 Millionen Euro pro Jahr ? es kann nicht sein, dass das Ergebnis ist, dass der Zoo nur noch von Einkommensstarken besucht werden...

Zum Artikel

?Die Münsteranerin Anne Henscheidt war eine mutige Kämpferin für die gesellschaftliche Anerkennung lesbischer Frauen und von Homosexuellen allgemein ? dieses Andenken wollen wir bewahren und ehren,? erläutert Ratsfrau Anne Schulze Wintzler, gleichstellungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Münster den Hintergrund eines Antrages, den die Fraktion nun in die Beratungen des Stadtrates eingebracht hat, und der die Benennung einer Straße oder eines Platzes zum Ziel hat. Darüber...

Zum Artikel

?Preisgünstiger Wohnraum für Studierende ist in Münster eine Mangelware. Darum müssen sich alle Beteiligten dafür einsetzen, dass die Wohnungen für Studierende am Gasometer auch über März 2017 hinaus bestehen bleiben?, erklären die SPD-Politiker Christoph Strässer, Svenja Schulze und Robert von Olberg nach einem Besuch des Straßenfests am Torminweg.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren