Robert von Olberg

Für Münster in den Bundestag.

Als gebürtigem Münsteraner liegt ihm unsere Stadt besonders am Herzen.  Als unsere starke Stimme will er sie in Berlin gut vertreten. Lernen Sie hier unseren Bundestagskandidaten kennen.

mehr erfahren

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Dezember 2015
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Die SPD Münster zeigt sich befremdet über die Kritik des Elternvereins NRW am Aktionsplan für Gleichstellung und Akzeptanz NRW. Nicht nur dass die Kritik in offensichtlicher Unkenntnis des Aktionsplans vorgetragen worden sei, auch würden mit Unterstellungen und bewusster Verfälschung von Tatsachen in unverantwortlicher Weise Ängste in der Bevölkerung geschürt, so der stellvertretende Vorsitzende der SPD Münster Ulrich Thoden dazu. Weiter erklärt Thoden: ?NRW bekennt sich ausdrücklich zu...

Zum Artikel

?In den kommenden Sitzungen des Rates stehen nicht nur die Entscheidung über die städtischen Finanzen für 2016 auf der Tagesordnung, sondern auch weitere wichtige Fragen der Stadtentwicklung: Windenergiezonen, die Ausweisung neuer Wohngebiete, die Stärkung der Wohn- und Stadtbau und die planerische Entwicklung am Hafen ? Fragen, die für die Zukunft der Stadt Münster vielleicht mehr bedeuten als die Einigung über den Etat 2016,? blickt Dr. Michael Jung, Fraktionsvorsitzender der SPD im Rat der...

Zum Artikel

"Das wäre ganz übel für den Südosten Münsters", nimmt SPD-Verkehrspolitiker Thomas Fastermann Stellung zum Antrag von CDU und Grünen, den Ausbau des Albersloher Weges auf die Zeit nach 2019 zu verschieben. Grün-Schwarz hatte im Planungsausschuss versucht, einen entsprechenden Antrag durchzusetzen, für den der Ausschuss aber nicht zuständig ist. "Die neue Haushaltsallianz sollte sich gut überlegen, welches Signal sie in den sich in den nächsten Jahren weiter stark entwickelnden Stadtbezirk senden...

Zum Artikel

?Mit dem gestern vorgestellten Integrationsplan ?Neustart in Deutschland. Für ein Jahrzehnt umfassender Gesellschaftspolitik? von Andrea Nahles, Manuela Schwesig, Barbara Hendriks, Aydan Özoguz und Malu Dreyer stößt die SPD nun auf Bundesebene einen Diskussionsprozess an, der sich mit den langfristigen Implikationen der Flüchtlingsbewegung befasst?, erklärt Christoph Strässer, Bundestagsabgeordneter für Münster. ?Während in der öffentlichen Debatte momentan fast nur kurzfristige Maßnahmen wie...

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren