Robert von Olberg

Für Münster in den Bundestag.

Als gebürtigem Münsteraner liegt ihm unsere Stadt besonders am Herzen.  Als unsere starke Stimme will er sie in Berlin gut vertreten. Lernen Sie hier unseren Bundestagskandidaten kennen.

mehr erfahren

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Juli 2015
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

"Wir bedauern es außerordentlich, dass sich die geplante Investorenlösung für das Preußenstadion als Luftnummer erwiesen hat", stellt der SPD-Fraktionsvorsitzende Dr. Michael Jung fest. Allerdings stellten sich nach dem Scheitern schon bei der öffentlichen Vorstellung auch einige Fragen an den Oberbürgermeister:

"Oberbürgermeister Lewe sollte der Öffentlichkeit Auskunft geben, seit wann er und die Verwaltung gewusst haben, dass die Pläne in Münster gar nicht realisierbar sind", so Jung. "Wenn...

Zum Artikel

Mit einigem Erstaunen reagiert die SPD-Fraktion auf die Einlassungen der grünen OB-Kandidatin Maria Klein-Schmeink zu den Kraftwerksinvestitionen der Stadtwerke. "Zum einen besteht seit fünf Jahren Einigkeit über alle Parteigrenzen hinweg, dass die Stadtwerke aus dem Gekko-Kraftwerksprojekt in Hamm aussteigen sollen", stellt der SPD-Fraktionsvoritzende Dr. Michael Jung fest. Es gehe jetzt darum, bis zum Jahresende den Ausstieg auch operativ gegenüber RWE umzusetzen.

Insofern bestehe für...

Zum Artikel

Auf die Kritik des Linken-Fraktionsvorsitzenden im Rat, Rüdiger Sagel, der Oberbürgermeisterwahlkampf langweile ihn, reagiert Münsters SPD mit einer Gegenfrage: ?Herr Sagel sollte lieber mal fragen, wer hier die Langeweile im Wahlkampf betreibt anstatt der Öffentlichkeit seine akute Befindlichkeitslage mitzuteilen?, meint Robert von Olberg, Vorsitzender der SPD Münster.

 

?Dann würde Herr Sagel wohl recht schnell zu einer klaren Antwort kommen: Es ist der CDU-Amtsinhaber Markus Lewe der mit...

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren