Robert von Olberg

Für Münster in den Bundestag.

Als gebürtigem Münsteraner liegt ihm unsere Stadt besonders am Herzen.  Als unsere starke Stimme will er sie in Berlin gut vertreten. Lernen Sie hier unseren Bundestagskandidaten kennen.

mehr erfahren

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

März 2015
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Die Nutzung klimafreundlicher, regenerativer Energien ist ein wichtiger Baustein der Energiewende. ?Auch im Gebiet der Stadt Münster muss die Nutzung der Windkraft möglich sein?, sind sich der planungspolitische und umweltpolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Thomas Fastermann und Ludger Steinmann einig. Der am Mittwoch im Rat zur Entscheidung stehende Änderungsantrag der SPD und Grünen fordert daher eine größtmögliche Transparenz in der Ausweisung sogenannter Konzentrationszonen für die...

Zum Artikel

Die SPD-Ratsfraktion zeigt sich enttäuscht über den Absprung des Sponsors für den Fernwärmeanschluss des Freibades DJK Coburg. ?Das sind keine guten Nachrichten für die Freibadsaison und die Schwimmerinnen und Schwimmer in Münster?, so Philipp Hagemann, Sportpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Münster. ?Der Rat hat das Bad in Coburg in den letzten Jahren finanziell unterstützt und immer wieder geholfen, Defizite auszugleichen. Auch bei der Verabschiedung des letzten...

Zum Artikel

Münsters Bundestagsabgeordneter Christoph Strässer und der SPD-Oberbürgermeisterkandidat Jochen Köhnke begrüßen den Beschluss des Bundeskabinetts, insgesamt 43 Millionen Euro im Rahmen eines Modellvorhabens für Investitionen in nachhaltiges Wohnen für Studierende zur Verfügung zu stellen.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren