Robert von Olberg

Für Münster in den Bundestag.

Als gebürtigem Münsteraner liegt ihm unsere Stadt besonders am Herzen.  Als unsere starke Stimme will er sie in Berlin gut vertreten. Lernen Sie hier unseren Bundestagskandidaten kennen.

mehr erfahren

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

April 2014
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

?Die Wohn+Stadtbau hat auf dem Areal einen sehr guten Mix von gefördertem Wohnraum und Eigentumswohnungen geschaffen. Es zeigt sich einmal wieder, dass auch öffentlich geförderter Wohnungsbau interessant für Investoren sein kann?, so Thomas Fastermann, wohnungspolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion.

Zum Artikel

"Es läuft einiges schief auf dem Wohnungsmarkt", reagiert Thomas Fastermann, wohnungspolitischer Sprecher der SPD auf Medienberichte über ein Haus in der Gereonstraße, das nach und nach verfiel und nun zu Luxuswohnungen umgebaut werden soll. "Es müssen endlich wieder die Interessen der Mieterinnen und Mieter im Mittelpunkt stehen und nicht die Maximalrendite und Spekulationsgewinne", so Fastermann. Münsters SPD freue sich darum über die Initiative des Landes, das mit dem neuen...

Zum Artikel

?Wir wollen nicht immer nur über die Negativ-Schlagzeilen zur Arbeitsmigration reden, sondern über konkrete Fragen, wie Migrantinnen und Migranten Zugänge zum Arbeitsmarkt erhalten und wie eine gelingende Arbeitsmarktintegration funktioniert?, so umriss der Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion, Dr. Michael Jung, zu Beginn einer Veranstaltung am Donnerstagabend mit NRW-Arbeits- und Integrationsminister Guntram Schneider die Zielsetzung der Diskussion, zu der die SPD ins Café Uferlos eingeladen hatte.

Zum Artikel

Zu einer Veranstaltung und Diskussion zur Arbeitsmarktintegration von Migrantinnen und Migranten mit dem zuständigen NRW-Arbeits- und Integrationsminister Guntram Schneider lädt die SPD Münster am Donnerstag, den 24. April 2014, um 19 Uhr ins Café Uferlos ein.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren