Robert von Olberg

Für Münster in den Bundestag.

Als gebürtigem Münsteraner liegt ihm unsere Stadt besonders am Herzen.  Als unsere starke Stimme will er sie in Berlin gut vertreten. Lernen Sie hier unseren Bundestagskandidaten kennen.

mehr erfahren

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Januar 2014
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

?Dass die CDU ihren Aktionismus jetzt schon als ?Rettungsaktion? versteht, muss doch sehr verwundern,? kommentiert Friedhelm Schade, SPD-Ratsherr von Amelsbüren, entsprechende Äußerungen Edgar Drüges, des Vorsitzenden den Sportausschusses.

 

Zum Artikel

?Ein tolles Signal!?, befindet die Vorsitzende der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Münster-Mitte, Marita Otte, den Vorschlag der Verwaltung zur Gewährung eines Zuschusses in Höhe von 200 Euro an den DGB-Stadtverband Münster. Dieser hatte im letzten Jahr anlässlich des 80. Jahrestags der gewaltsamen Erstürmung des ehemaligen Gewerkschaftshauses durch NSDAP und SA, eine Unterstützung bei der Bezirksvertretung für die Anbringung einer Gedenktafel beantragt.

Zum Artikel

Die SPD startet mit einem neuen politischen Ansatz ins neue Jahr. Im Rahmen der "Bürgerdialog"-Reihe lädt die SPD zu einer Diskussion über die Verbesserung des Busverkehrs in Münster ein. "Das Besondere dabei: Wir wollen das mit Menschen mit und ohne Behinderung diskutieren, Menschen mit Behinderungen sind ganz besonders eingeladen - denn Busfahren ist für sie oft eine ganz zentrale Voraussetzung, um mobil zu sein. Und kaum jemand kennt deswegen die Stärken und Schwächen des Busnetzes in Münster...

Zum Artikel

Die SPD-Fraktionsvorsitzende in der Bezirksvertretung Münster-Mitte und stellvertretende Bezirksbürgermeisterin Marita Otte bietet am Donnerstag, den 09. Januar 2014, zwischen 17:00 und 18:30 Uhr in den Räumen des Südviertel-Büros (Hammerstraße 69) eine Sprechstunde für Bürgerinnen und Bürger an. Otte engagiert sich seit dem Jahr 2000 in dem Gremium für die Innenstadt und die angrenzenden Stadtteile.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren