Martin Schulz

Martin Schulz in Münster!

Am 6. September um 17:30 Uhr kommt der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz in die Stubengasse. Kommen Sie vorbei und lernen Sie den nächsten Kanzler kennen.

Robert von Olberg

Für Münster in den Bundestag.

Als gebürtigem Münsteraner liegt ihm unsere Stadt besonders am Herzen.  Als unsere starke Stimme will er sie in Berlin gut vertreten. Lernen Sie hier unseren Bundestagskandidaten kennen.

mehr erfahren

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

März 2013
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
24
25
26
27
28
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Mit Unverständnis reagiert der SPD-Fraktionsvorsitzende im Stadtrat, Dr. Michael Jung, auf die Einlassungen des Amelsbürener CDU-Vorsitzenden Martin Schulze Werner.

Zum Artikel

"Das richtige Projekt zur richtigen Zeit", lobt Marita Otte, Stellvertretende Bezirksbürgermeisterin des Stadtbezirks Mitte und Sprecherin der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Mitte, die Planungen zu den Bahnhofstürmen.

Zum Artikel

"Die hohe gesellschaftliche Anerkennung von Hebammen muss sich auch im Verdienst endlich niederschlagen," betont die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion Beanka Ganser anlässlich des Equal Pay Day.

Zum Artikel

"Die Doppelzüngigkeit der CDU und ihres Landtagsabgeordneten, Herrn Prof. Dr. Sternberg, in der Frage der PTA-Ausbildung ist schwer auszuhalten," empört sich Robert von Olberg, bildungspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Rat. "Der Weg zum Erhalt der PTA-Schule in Münster ist doch ganz klar: Die Apothekerkammern treten als Hauptnutznießner der PTAs an die Stelle der ausfallenden Landesmittel", stellt die Landtagsabgeordnete Svenja Schulze klar.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren